Home Land und Leute Kulinarisches Slawonische Köstlichkeiten schmücken den Markt in Pula

Slawonische Köstlichkeiten schmücken den Markt in Pula

3 min gelesen
0

Der Verband der altgedienten Erzeuger Pannoniens brachte vom 7. bis 12. November 2022 auf dem Platz des 1. Mai neben dem Gebäude des zentralen Marktes von Pula eine Ausstellungs- und Verkaufsveranstaltung mit dem Titel „Slawische Martinje auf dem Markt von Pula“ nach Pula.

Von Montag bis Samstag können Sie die traditionellen Produkte Slawoniens genießen, die von 15 Ausstellern präsentiert werden.

– Speziell für Martinje bringen wir Glühwein aus Ilok mit und bereiten slawonische Hirtenpastete zu. Wenn Sie ein Fan der traditionellen kontinentalen Küche und anderer slawonischer Köstlichkeiten sind, dann ist der Besuch des Pula-Platzes neben dem Marktgebäude der richtige Ort für Sie – sagt Pavao Baotić , Präsident des Verbandes der Veteranen der pannonischen Produzenten.

Der Verband der pannonischen Veteranenproduzenten versammelt Veteranen und ihre Familienangehörigen, die OPGs, Gewerbe, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Vereine, Genossenschaften, Heimhandwerke registriert haben und sich vor sieben Jahren zur Förderung und Präsentation autochthoner slawonischer und anderer autochthoner Produkte zusammengeschlossen haben a gemeinsamer Auftritt am Markt.

Salz von der Insel Pag. Neu im Shop!

Dies sind Hersteller berühmter slawonischer Köstlichkeiten, vor allem Wurstwaren, Kuchen, Honig, Wein, Obstbrände, traditionelles Kunsthandwerk und andere für Slawonien und Baranja charakteristische Produkte. Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf Menschen, die im Heimatkrieg einen großen Beitrag geleistet haben und nach dem Krieg die Ärmel hochkrempeln und sich in diesen schwierigen und krisenhaften Zeiten weiterhin für die soziale Gemeinschaft einsetzen.

Der Pannonia-Verein startete sehr erfolgreiche und äußerst beliebte Projekte wie die Tage Slawoniens und die Messe der slawonischen Produkte, Domače je Domače, Zeleno i Plavo und wurde für sie in ganz Kroatien bekannt.

Tržnica doo lädt alle Liebhaber slawonischer Köstlichkeiten ein, einen Spaziergang zum zentralen Stadtmarkt von Pula zu machen und Produkte zu probieren und zu kaufen, die von Gästen aus Slawonien mitgebracht wurden.

 

Redaktion Kulinarik
Bild: Grad Pula
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Über 7 Prozent des BIP überweisen Auslandskroaten

Auslandskroaten überweisen 4,25 Milliarden Euro nach Kroatien, über 7 Prozent des BIP Von …