Home Land und Leute Natur und Umwelt Biserujka, eine Märchenhöhle auf der Insel Krk

Biserujka, eine Märchenhöhle auf der Insel Krk

6 min gelesen
0

Wie schön die Biserujka-Höhle in Krk ist, können all jene Besucher bestätigen, denen sie den Atem raubt. Der Legende nach versteckten

Villa Valle Malinska/Krk jetzt buchen!
Hier gibt es Kroatien!

Piraten darin Perlen.

Am besten und schönsten ist es, wenn man von der Meerseite kommt. Dann sieht man Buchten und Karstfelsen, die über das blaue Meer hinausragen.

Sie können sich nicht entscheiden, welche Bucht schöner ist; zahm und grün oder wild und felsig. Uvala Slivanjska verbindet beides.

– Sie können mit dem Boot in die Bucht Slivanjska kommen und so die Höhle Biserujka besuchen und in unsere Restaurants gehen und sehen, was Krk ihnen immer bieten kann – sagt Adriana Dojčinović, Expertin bei TZ Omišalj.

Und von dort führt der Weg zur Biserujka-Höhle – bescheiden in der Größe, aber reich an Dekorationen.

Die Existenz der Höhle ist seit mehr als hundert Jahren bekannt. Sie verbarg die Schönheit ihrer Calcit-Ornamente und weckte das Interesse an unentdeckten Geheimnissen.

– Der Legende nach versteckten hier einst Piraten ihre Schätze und Perlen. Weil die Höhle klein, aber reich an Inhalt ist, wird sie aus tiefstem Herzen die Perle genannt. Ob es wahr ist oder nicht, überlassen wir Ihnen – sagte Jasna Brusić, die Führerin in der Höhle Biserujka.

Biserujka ist 111 Meter lang und besteht aus mehreren unterirdischen Räumen. Das Innere der Höhle überrascht mit der Schönheit und Interessantheit der ausgefällten Formen. Für einen Millimeter braucht es mehr als 30 Jahre.

– In der Höhle bilden sich zuerst Stalaktiten, die kleinsten und dünnsten werden Spaghetti genannt. Warum Spaghetti – denn in dem Moment, in dem sie anfangen zu wachsen, sind sie dünn und hohl und ganz am Anfang tropft Wasser durch sie hindurch. Wenn also Wasser auf den Boden tropft, wachsen Stalagmiten, und wenn Stalaktiten und Stalagmiten zusammenkommen, entsteht eine Kalzitsäule oder ein Stalagnat – betonte Führer Brusić.

Es ist interessant, dass es auf der Insel Krk 54 Höhlen gibt, aber diese ist die einzige, die geöffnet ist. Mehr als 10.000 von ihnen sind in Kroatien registriert, und nur 27 von ihnen können sicher eingesehen werden.

In dieser Höhle wurden nach und nach Gänge eingerichtet, damit sich die Menschen freier bewegen konnten. Deshalb steht es heute allen zur Verfügung – sowohl Kindern als auch älteren Menschen. Wie jede Höhle verbirgt auch diese Sehenswürdigkeiten.

– 27 verschiedene Tiere, verschiedene Tierarten wurden erfasst. Von diesen 27, 25 sind in fast jeder Höhle zu finden, Fledermäuse, Tausendfüßler, Schnecken, verschiedene Insekten, aber zwei sind endemisch, der Krebs Christian inriontes und der falsche Pincher, ein Pseudo-Skorpion – sagte Brusić.

Und ein Lehrpfad führt von der Höhle zum Meer. Es ist nur einer einer Reihe von gut gepflegten Wanderwegen, die heute auf der Insel im Überfluss vorhanden sind. Der Weg führt durch alle 7 Inselstädte und die Stadt Krk selbst.

– Das zweite Segment ist die Pilgertour Kamino – Insel Krk, die sich über alle 150 km der Rundtour um die Insel Krk erstreckt. Die Biserujka-Höhle, in der wir uns befanden, ist ein wichtiger Abschnitt dieser Route, da sie Omišalj und Dobrinj verbindet – sagte Dojčinović.

Dieser Weg lehrt die Besucher die Pflanzenwelt dieser magischen Insel – Salbei, Immortelle, Olive, Feige, Lorbeer, Myrte. Es geht hinunter zum Meer selbst.

Es ist diese Verbindung zwischen Mensch und Meer, diese Kopplung, die meistens eine Garantie für eine qualitativ hochwertige Existenz ist, in der auch junge Menschen die Zukunft sehen, was die Insel Krk zu einer goldenen Insel macht, schreibt HRT.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: HTV
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Österreich ist Kroatien das zweitbeliebteste Urlaubsland

Kroatien belegt den zweiten Platz unter den begehrtesten Auslandsdestinationen auf dem öst…