Home Wirtschaft Kroatien auf Platz 79 des aktuellen Steueroasen-Rankings

Kroatien auf Platz 79 des aktuellen Steueroasen-Rankings

1 min gelesen
0

Die Rangliste führt die Schweiz an. Die schweizer Banken managten mehr als 2500 Milliarden Euro an ausländischem Vermögen, das ist ein Viertel des Weltmarkts. Auf Platz zwei liegen die USA. Das einzige EU-Land, das noch schlechter als Deutschland bewertet wird, ist Luxemburg auf Platz sechs.

Deutschland belegt im Ranking der größten Steueroasen den siebten Platz. Die größte Volkswirtschaft Europas sei “ein sicherer Hafen für Schwarzgeld aus der ganzen Welt”. Anders als vom früheren Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angekündigt, der gegen Steuervermeidung und Schwarzgeldwäsche vorgehen wollte, rückte Deutschland sogar noch einen Platz nach vorne.

Die Aufstellung des Netzwerkes „Steuergerechtigkeit“ zeigt das nicht etwa karibische Inselstaaten die größten Steuervermeidungsplätze sind, sonder mächtige europäische Staaten. Unter diesen europäischen Staaten befindet sich Kroatien auf einem „guten“ 79 Platz.

Bild: Dalmatinka Media
Jurica Zelić
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…