Eine schmackhafte leichte Mischung aus Tomaten, Zwiebeln und Gewürzen ist in Kroatien eine beliebte Sauce, besonders in Dalmatien.

Hausgemachtes Šalša passt gut zu Nudeln oder Reis oder einfach als Beilage. Es gibt viele verschiedene Rezepte, einige davon enthalten Paprika.

Und das brauchen Sie:

Zwiebeln – 1,5 kg
Tomaten – 1,5 kg
Knoblauch – 5 Zehen
Pfeffer – abschmecken
Süßer Paprika (gemahlen) – 3 Prisen
Salz –
Vegeta
Olivenöl
Petersilie

Und so wird´s gemacht:

1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.

2. Zwiebeln würfeln und im Öl braten, bis sie weich und goldbraun sind.

3. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn an, bis sich der Geruch löst.

4. Schneiden Sie die Tomaten in Viertel (das Entfernen der Haut ist optional) und fügen Sie sie in die Pfanne mit ein

5. Wenn die Tomatensäfte freigesetzt sind, fügen Sie das süße Paprika, eine Prise oder mehr (je nach Geschmack) das Vegeta, Salz, schwarzen Pfeffer hinzu und rühren Sie um.

6. Drehen Sie die Hitze herunter und lassen Sie sie etwa 35-40 Minuten köcheln. Mischen Sie hin und wieder, bis die Sauce die richtige Konsistenz hat.

7. Kurz bevor es fertig ist, streuen Sie Petersilie darüber.

Dobar Tek!

Redaktion Kulinarik
Bild: Finirecepti.hr/kroatische Feinkost
Video: Kuhari
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 7. Dezember

Und schon ist wieder ein Jahr vorbei und es waren wieder tolle Gäste dabei, so soll es auc…