Home Sport Kroatien wird gegen Aserbaidschan in Zagreb spielen

Kroatien wird gegen Aserbaidschan in Zagreb spielen

1 min gelesen
0

Die kroatische Fußballnationalmannschaft wird am 21. März 2019 im Maksimir-Stadion in Zagreb in den Qualifikationen für die Europameisterschaft 2020 gegen Aserbaidschan spielen.

Dies wurde auf der Sitzung des kroatischen Fußballverbands (HNS) am Montag in Zagreb beschlossen.

Außerdem wurde beschlossen, dass der Wappen des Verbandes nicht ändert wird, obwohl kürzlich eine öffentliche Ausschreibung für Design durchgeführt wurde.
“Nachdem der öffentlichen Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für ein neues Wappen des kroatischen Fußballverbandes, wurde entschieden, dass keine der eingegangenen Lösungen eine Verbesserung gegenüber dem bestehenden Wappen darstellt und daher werden wir den Wappen nicht ändern. Danke an allen Autoren für ihre Zeit, Mühe und Kreativität während dieses Prozesses”, vermeldet HNS.

Drei Tage nach dem Spiel mit Aserbaidschan wird die kroatische Fußballmannschaft gegen Ungarn in Ungarn spielen.

Glas Hrvastke/
Bild: Feinkost aus Kroatien
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Lange Warteschlangen vor Impfpunkten in Zagreb

In der kroatischen Hauptstadt, ist die zweite Phase des Impfplans in vollem Gange. Lange W…