Home Touristik Kroatien öffnet Staatsangehörigen von 10 Ländern die Grenzen vollständig

Kroatien öffnet Staatsangehörigen von 10 Ländern die Grenzen vollständig

3 min gelesen
0

Am Donnerstag hat das Zivilschutzhauptquartier der Republik Kroatien eine Entscheidung zur Aufhebung des vorübergehenden Verbots von Grenzübergängen der Republik Kroatien für eine Reihe von Nationen getroffen. 

Mit dem Beschluss werden die folgenden Mitgliedstaaten der Europäischen Union benannt: Tschechische Republik, Ungarn, Österreich, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowenien, Deutschland und die Slowakei, deren Staatsangehörige nun den Grund für ihre Einreise in die Republik Kroatien nicht mehr nachweisen müssen .

Staatsangehörige aus diesen zehn Ländern können unter den gleichen Bedingungen wie vor dem Ausbruch von COVID-19 einreisen, jedoch unter epidemiologischer Kontrolle und mit der Verpflichtung, die allgemeinen und besonderen Empfehlungen des Instituts für öffentliche Gesundheit, des Civil, einzuhalten Das Schutzhauptquartier Kroatiens sagte in einer Erklärung.

„Nach unserer vergleichenden Analyse der epidemiologischen Situation sind dies die Länder mit ähnlichen Fortschritten wie Kroatien, oder die Trends sind so, dass wir eine solche Entscheidung treffen und die Ankunft der Bürger dieser Länder während der Touristensaison mit entsprechenden Maßnahmen ermöglichen können epidemiologische Empfehlungen und der spezielle Antrag, der bereits gestellt wurde “, sagte Premierminister Andrej Plenkovic auf einer Kabinettssitzung.

Wenn sich die Situation verbessert, wird die Gruppe der Länder, deren Bürger nach Kroatien kommen können, wachsen, fügte er hinzu.

Wenn Bürger dieser Mitgliedstaaten in die Republik Kroatien einreisen, wird ihre Einreise mit der Erhebung zusätzlicher Daten (Bestimmungsort, Mobiltelefonnummer und E-Mail-Adresse) erfasst, da aus epidemiologischen Gründen möglicherweise Kontakt erforderlich ist Aussage sagte.

Weitere Informationen zur Einreise aus anderen Ländern nach Kroatien finden Sie in den hier beantworteten FAQs .

Redaktion Tourismus
Bild: Botel Marina
Video: Volim Nerezine


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Pelješac-Brückenbau

Die Frist für den Wettbewerb der neuen Peljesac-Brücke in Südkroatien wurde aufgrund der C…