Home Nautik Kroatien hat den am weitesten entwickelten nautischen Markt der Welt

Kroatien hat den am weitesten entwickelten nautischen Markt der Welt

3 min gelesen
0

Mit einem Verhältnis von zehn Übernachtungen in Hotels zu zwei auf Booten hat Kroatien den am weitesten

Küstenhandbuch Slowenien-Kroatien, bei uns versandkostenfrei!

entwickelten nautischen Markt der Welt und wird weiter wachsen, behauptet Zizoo, das größte nautische Startup der Welt Das berichtet die kroatische Tageszeitung Jutarnji List.

Das ist besonders interessant, da die Regierung für dieses Jahr einen Rückgang des Dienstleistungsexports, dh des Tourismus, um 1,6 % prognostiziert, so die Tageszeitung.

Die Bootsbuchungsplattform Zizoo wurde von zwei Kroaten, Sinan Mašović und Ivan Miletić, mit Partnern aus Österreich und Spanien gegründet und macht 28 % der Buchungen für Sommeraufenthalte in Kroatien aus.

Zizoo hat 110 Mitarbeiter, seine Investitionen übersteigen  30 Millionen Euro und sein Umsatz liegt bei fast 100 Millionen.

Jutarnji List zitiert Mašović mit der Aussage, dass Kroatien in Bezug auf die Entwicklung des nautischen Marktes vor Griechenland, Spanien, Italien sowie den karibischen und pazifischen Ländern liegt.

Wenn man bedenkt, dass Nächte auf Booten 20 % der Nächte in Hotels ausmachen, ist Kroatien schon jetzt das absolut stärkste nautische Reiseziel auf dem Planeten, sagt er.

Die Pandemie hat die Gewohnheiten der Touristen verändert, was zu einer Zunahme des Nicht-Massentourismus wie Bootfahren, Camping sowie Haus- und Wohnungsvermietung geführt hat, sagt Mašović und fügt hinzu, dass die Zunahme in diesen Sektoren so groß ist, dass das Chartern von Schiffen im Jahr 2021 die Kreuzfahrtindustrie übertroffen hat das erste Mal.

Weltweit hatte der nautische Markt im Jahr 2021 einen Wert von 25 Milliarden US-Dollar, Kreuzfahrten gingen auf 9 Milliarden US-Dollar zurück, während Bootsvermietungen auf 16 Milliarden US-Dollar stiegen, wird Mašović zitiert.

Langfristig ist die Digitalisierung der Hauptanreiz für das Wachstum des nautischen Tourismus, und die Beschleunigung dieses Prozesses wurde durch die Pandemie ausgelöst, sagt Mašović und fügt hinzu, dass Zizoo als Google-Partner dies sowohl aus dem Internet als auch aus seinen eigenen Statistiken sieht.

Redaktion Nautik
Bild: Marina Frapa
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Über 7 Prozent des BIP überweisen Auslandskroaten

Auslandskroaten überweisen 4,25 Milliarden Euro nach Kroatien, über 7 Prozent des BIP Von …