Home Wirtschaft Erneute Probleme mit der Pelješac Brücke – Strabag klagt gegen chinesische Dumping Preise

Erneute Probleme mit der Pelješac Brücke – Strabag klagt gegen chinesische Dumping Preise

1 min gelesen
0
Pelješac Brücke

Noch mindestens einen Monat muss auf den Baubeginn der lang ersehnten Pelješac Brücke gewartet werden, nachdem der österreichische Bauriese „Strabag“ gegen die chinesischen Dumpingpreise des Anbieters CRBC Klage eingereicht hat.

Siniša Malus aus der chinesischen südosteuropäischen Wirtschaftsvereinigung (CSEBA) erklärte wie dieses Angebot zustande kommen konnte. Die Chinesen haben Ihr Angebot sofort abgegeben als die Ausschreibung veröffentlicht wurde, deshalb kann hier keine Rede von Dumping—Preisen am Markt sein.

Nachdem die Klage der Firma Strabag eingegangen ist, kam die zweite Klage gegen die Auswahl der chinesischen Firma China Road and Bridge Corporation. Das italienische Unternehmen Astaldi und die türkische CT Ictas klagten ebenfalls gegen den Entscheid.

Foto: Rftlbr (wikipedia)

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…