Home Wirtschaft Entwicklungsstrategie der Stadt Split

Entwicklungsstrategie der Stadt Split

1 min gelesen
0

Die Universität von Split und die Stadt Split haben einen Vertrag über die Ausarbeitung der „Strategie für die Entwicklung der Stadt Split bis 2030“ unterzeichnete.

Das strategische Dokument, das bis Ende des Jahres fertiggestellt sein sollte, wird von der Universität und der örtlichen Gemeinschaft erstellt. Ziel ist es, die Richtung der Stadtentwicklung im nächsten Jahrzehnt festzulegen. Neben dem Tourismus liegt die Zukunft auch in der Entwicklung von Wissenschaft und IT-Technologie.

„Wir wollen die Innovation, Produktion und Technik stärken, wir haben das Potenzial, dass genutzt werden sollte. Wir wollen uns positionieren, bisher gab es einen Wunsch, aber keine konkreten Maßnahmen. Dieses Projekt wird es ermöglichen,“ sagte der Bürgermeister von Split, Andro Krstulović Opara.

Glas Hrvastke/
Bild: Tportal
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Dubrovnik verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Touristenzahlen um 24 %

Von der Wochenmitte bis zum Wochenende empfing Dubrovnik rund 15.000 Gäste, das sind satte…