Home Breaking News 250 Migranten versuchten illegal die Grenze zu Kroatien zu überqueren

250 Migranten versuchten illegal die Grenze zu Kroatien zu überqueren

1 min gelesen
0

Premier Plenković möchte Grenzen in Zukunft besser vor illegaler Migration schützen.

Eine Gruppe von etwa 250 Migranten wurde heute von der kroatischen Polizei, nahe des Grenzübergangs Maljevac aufgehalten.

Die Gruppe durchbrach einen Polizeikordon auf der bosnischen Seite und versuchte über die Grenze zu kommen, wurde aber von der kroatischen Polizei gestoppt.

Mehrere Menschen wurden dabei verletzt.

Die kroatische Polizei hat nun einen Zaun errichtet, um die Migranten vor illegalen Grenzübertritten abzuhalten.

„Kroatien wird seine Grenzen weiterhin vor illegaler Migration schützen. Dabei werden wir selbstverständlich die höchsten Menschenrechtsstandards sowie das internationale und kroatische Recht einhalten,“ betonte der kroatische Premier Andrej Plenković.

Glas Hrvastke/
Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Unsere Immobilie der Woche

Die Villa Astera in Seget Donji/Split Diese Villa wurde mit hochwertigsten Materialien geb…