Home Touristik Valentinstag in Opatija: Eine besondere Atmosphäre im Monat der Liebe

Valentinstag in Opatija: Eine besondere Atmosphäre im Monat der Liebe

4 min gelesen
1

Opatija gilt als einer der romantischsten Orte Europas und ist im Februar ein ideales Reiseziel für Paare. Der Monat der Liebe wird von einer besonderen Atmosphäre, attraktiven Programmen und besonderen Dekorationen geprägt sein, die die Herzen der Besucher erobern werden.

Nach dem zauberhaften Advents- und Karnevalswahnsinn ist der Februar in Opatija ein Zeichen der Liebe. Wunderschöne Parks mit versteckten Wegen, eine lange Promenade am Meer und sternenklare Abende bieten die perfekte Kulisse für besondere Momente zu zweit. Die Romantik wird durch Hunderte von Herzen und Liebesbotschaften noch unterstrichen. Besondere Orte für die Fotografie bewahren unvergessliche Erlebnisse mit Ihren Liebsten. Spaziergänge in den Gärten werden Sie an die große Liebe erinnern, die in den vergangenen Jahrhunderten mit dem Rauschen der Wellen entstanden ist.

Der Tourismus in Opatija begann dank einer Liebesgeschichte

Bereits 1844 ließ Iginio Scarpa die berühmte Villa Angiolina als Denkmal für seine Frau errichten. Villa Angiolina ist zu einem Symbol für Opatija, aber auch für den Beginn des Tourismus in Kroatien geworden. Deshalb wird in diesem Jahr am Jahrestag seines Baus in Opatija – der Wiege des kroatischen Tourismus – das 180-jährige Bestehen des Tourismus gefeiert.

Detallierte Touristen Karte „Kvarner“ nur bei uns Shop!

Der Monat der Liebe bringt zahlreiche Veranstaltungen mit sich und am Valentinstag selbst, dem 14. Februar, sorgen Eni Jurišić und Vjeko Kljucarić für romantische Atmosphäre, die dem Publikum mit ihrem Konzert im Gervais Center mit ihren eigenen Kompositionen wunderbare Emotionen vermitteln werden eine Vielzahl bekannter Liebesballaden und Evergreens.

Opatija wird Paare mit hervorragender Gastronomie, entspannenden Behandlungen in modernen Spa- und Wellnesszentren und einer einzigartigen Kombination aus Meer und Bergen, Architektur und Naturschönheit, Entspannung und Spaß begeistern … All dies wird von einem Sonderangebot der Hoteliers und Gastronomen aus Opatija begleitet , die den ganzen Monat dauern wird, mit Schwerpunkt auf den Valentinstag selbst.

Das Touristenportal „European Best Destinations“ zählte Opatija neben Venedig, Paris, Rom, Santorini, Amsterdam, Madeira, Porto und anderen berühmten Städten zu den romantischsten Reisezielen Europas und stellte fest, dass „die Liebe in den Grundfesten von Opatija verwoben ist“. „. Opatija mit seinem reichen kulturellen Erbe und seiner natürlichen Schönheit weckt Gefühle und inspiriert Verliebte dazu, jeden gemeinsam verbrachten Moment zu genießen.

Redaktion Tourismus
Bild: TZ-Opatija
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Das Fünf-Sterne-Resort Pical ist die größte Investition in den kroatischen Tourismus-Suha Punta Rab folgt

Valamar baut in Poreč ein 5-Sterne-Resort, die größte Investition im kroatischen Tourismus…