Home Breaking News Pula bekommt sein erstes öffentliches Parkhaus!

Pula bekommt sein erstes öffentliches Parkhaus!

2 min gelesen
0
Das neue Istrien Magazin 2023 jetzt schon bei uns im Shop!

Die Vorbereitungen für den Bau des ersten Parkhauses in Pula laufen auf Hochtouren. Derzeit läuft die Feldsondierung auf dem geplanten Gelände, die am vergangenen Samstag begonnen hat.

Vorbereitende Maßnahmen sehen vor, die Baustelle zu sondieren, um ihren Zustand zu bestimmen und mit weiteren Arbeitsphasen fortzufahren. Die geomechanischen Arbeiten auf dem Marsfeld dauern die nächsten Tage. Während der Bodenvermessungsarbeiten wird der Parkplatz geschlossen und die Bürger können den Parkplatz Marsovo polje 2 nutzen.

In Abhängigkeit von den gewonnenen Ergebnissen der Geländevermessung sind im Garagengebäude vertikale Stellplätze geplant, die über mehrere Stockwerke verteilt werden, und der Großteil der Geschäftsräume würde sich im Erdgeschoss befinden. Im nördlichen Teil des letzten Obergeschosses wird ein Gastronomie- und Dienstleistungsbetrieb untergebracht. Die Fläche der Geschäftsräume beträgt etwa 15 Prozent der Gesamtfläche. Auf dem Dach des Gebäudes und einem Teil der Süd- und Westfassade ist der Bau einer Photovoltaikanlage geplant.

Redaktion Braeking News
Bild: Grad Pula/-splitcityparking

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Istrien häufen sich gefälschte Euroscheine

Der 50-Euro-Schein, der am 9. Januar in einer Kassenfiliale in Istrien als verdächtig iden…