Home Land und Leute Natur und Umwelt Neretva-Abenteuer an diesem Wochenende

Neretva-Abenteuer an diesem Wochenende

3 min gelesen
1

Adriatic SeaChange setzen ihr Veranstaltungsprogramm zur digitalen Entdeckung von Dubrovnik für Juli mit einer Naturexplosion fort. „Nach einem arbeitsreichen Juni freuen wir uns auf einen noch ereignisreicheren Juli und dieses erste Erlebnis des Monats sollte man sich nicht entgehen lassen. Wir begeben uns auf ein Abenteuer in eine Region des Landkreises, in der die Natur und die Tierwelt maximal zur Geltung kommen“, erklärt die in Dubrovnik ansässige Agentur für Telearbeiter.

CD Libar 1 und 2 nur bei uns im Shop!

Und um die Schönheiten der Region außerhalb der ikonischen Stadtmauern von Dubrovnik hervorzuheben, führt das Erlebnis an diesem Wochenende Nomaden und alle Interessierten auf ein Abenteuer in das Neretva-Delta.

„Dies wird ein actionreicher Tag, kurz gesagt, wir machen eine Bootsfahrt (in einem traditionellen Holzboot), besuchen zwei Museen, gehen auf eine Fotosafari und essen ein besonderes Mittagessen in einem Restaurant“, so die Agentur . Dies ist eindeutig eine gute Gelegenheit für Besucher, eine andere Seite der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva zu erkunden, die wirklich einzigartig ist.

Der Fluss Neretva fließt durch Bosnien und Herzegowina und Kroatien und mündet in die Adria. Und zu sagen, dass dieses Delta und die

im Shop

umliegenden Feuchtgebiete einzigartig sind, wäre eine massive Untertreibung. Es ist wirklich nicht das, was Sie von der Region erwarten würden, die normalerweise von der Adriaküste dominiert wird. Das gesamte Delta ist stolze 19.000 Hektar groß, das sind etwa 73 Quadratmeilen!

Wenn Sie daran interessiert sind, am Neretva-Abenteuer teilzunehmen, sind für diesen Samstag, den 3. Juli noch einige Plätze frei. Für weitere Informationen, Preise und Abholpunkte können Sie den Ausflugslink hier einsehen oder die Agentur per E-Mail kontaktieren –  adriaticseachange@protonmail.com

Redaktion Natur und Umwelt/Mark Thomas
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien erhält großes Lob von der European Travel Commission

Am Donnerstag fand in Dubrovnik die 101. Sitzung des Verwaltungsrats der European Travel C…