Home Wirtschaft Grabar-Kitarović rief zu Investitionen in Kroatien auf

Grabar-Kitarović rief zu Investitionen in Kroatien auf

1 min gelesen
0

Nach der Eröffnung des World Business Angels Congress in Istanbul rief die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović die Geschäftsleute auf, in Kroatien zu investieren, um junge talentierte Menschen mit Ideen zu unterstützen.

Auf dem Kongress sprach die Präsidentin über die Veränderungen, die vorgenommen worden sind, um das Investitionsklima in Kroatien zur verbessern.

“Ich habe über die talentierten Menschen gesprochen, die wir in Kroatien haben, aber Investition sind auch erforderlich. Die Idee ohne Geld und Unterstützung bleibt eine Idee. Start-ups sind für kleine und mittlere Unternehmen äußerst wichtig” erklärte Grabar-Kitarović gegenüber Reportern.

Business Angels sind erfolgreiche Unternehmer, die riskante Gründungsprojekte finanzieren.

Grabar-Kitarović traf sich gestern mit türkischen Geschäftsleuten in Istanbul. Am Nachmittag reist sie nach Deutschland, wo sie an der Versammlung des Bundesverbandes der kleinen und mittleren Unternehmen in Berlin teilnehmen wird.

Glas Hrvastke/
Bild: Novi list
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung Kroatiens ist vollständig geimpft

Das Kroatische Institut für Öffentliche Gesundheit (HZJZ) teilte am Samstag mit, dass ein …