Home Wirtschaft Gehälter von Saisonarbeitern an kroatischer Küste explodieren

Gehälter von Saisonarbeitern an kroatischer Küste explodieren

2 min gelesen
1

3.200 Euro im Monat für einen Grillmeister!

Istrien-Treue-Angebot. Nur bei uns!

Es klingt unwirklich, aber die Arbeitgeber an der Adria haben sich vor der Touristensaison wirklich entschieden, großzügig zu sein, wenn es um die Löhne der Arbeiter geht. Die Suche nach Qualitätsarbeitern an der Küste hat begonnen, und manche Gehälter sind selbst für europäische Verhältnisse astronomisch.

In Dubrovnik biete ein Restaurant einem sogenannten „Grillmeister“ ein Grundgehalt von 3.200 Euro im Monat, berichtet Dubrovacki Vjesnik. Und der Besitzer des Catering-Betriebs, der die Anzeige aufgegeben hat, bestätigte, dass er dieses Gehalt tatsächlich anbietet. In Kuna wären das rund 24.000 Kuna im Monat. „Natürlich hängt es von seinen Kenntnissen und seinem Arbeitswillen ab“, ergänzte der Arbeitgeber aus der Anzeige, präzisierte aber nicht, was in der Stellenbeschreibung stand, berichtete RTL .

Und nicht nur in Dubrovnik steigen die Gehälter für Saisonarbeiter. Auch der größte Hotelier Kroatiens, der sich in österreichischer Hand befindet, lockt mit hohen Gehältern neue Arbeitskräfte an die istrische Valamar Riviera, berichtet Danica.hr .

Die Gehälter für Köche, Kellner und Rezeptionisten in Valamar Hotels , Camps und Sommerresorts werden im Juni, Juli und August zwischen 1.200 und 1.800 Euro netto liegen, und für Zimmermädchen, Hilfsköche, Hilfskellner, Küchenarbeiter, Kellner und eine Reihe anderer zwischen 1.000 und 1.200 Euro netto liegen.

In der Hochphase der diesjährigen Saison, so Valamar, garantieren sie Mitarbeitern, die in den Sommermonaten in Hotels, Camps und Sommerresorts arbeiten, ein Mindestnettoeinkommen von 1.000 bis 1.800 Euro. Bei normaler Arbeitszeit verdient also niemand weniger.

Redaktion Wirtschaft
Bild: hogapaga
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Dubrovnik verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg der Touristenzahlen um 24 %

Von der Wochenmitte bis zum Wochenende empfing Dubrovnik rund 15.000 Gäste, das sind satte…