Home Touristik Dubrovnik erlebt im Oktober einen erfolgreichen Touristenmonat

Dubrovnik erlebt im Oktober einen erfolgreichen Touristenmonat

2 min gelesen
0

Laut dem eVisitor-Touristen-Check-in- und -Check-out-System gab es im Oktober 51.416 Touristenankünfte und 187.184 Übernachtungen in Dubrovnik.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 461 Prozent mehr Touristenankünfte und 359 Prozent mehr Übernachtungen, doch ein Vergleich

Di Luna Pjenusac Brut, Jahrgangs-Sekt der Extraklasse, nur bei uns im Shop.

zum Vorjahr ist eindeutig kompliziert. Im Vergleich zum Rekord-Tourismusjahr 2019 waren es 56 Prozent der Übernachtungen.

Die meisten Gäste, die im Oktober in Dubrovnik übernachteten, kamen aus Großbritannien, Kroatien, Frankreich, Deutschland und den USA. Nach Art der Beherbergung gab es im Oktober 31.807 Touristenankünfte und 112.660 Übernachtungen in Hotels und 13.687 Touristenankünfte und 54.165 Übernachtungen in Privatunterkünften.

Nach den neuesten Daten des Touristen-Check-in- und -Check-out-Systems eVisitor halten sich derzeit 3.881 Touristen in Dubrovnik auf, die meisten davon aus Großbritannien, Kroatien, Frankreich, Deutschland und den USA.

Für Anfang November wird mit einem gestiegenen Touristenverkehr gerechnet, da Lufthansa, British Airways, Vueling, Volotea und Transavia France ihre Flüge bis in die erste Woche der Wintersaison verlängert haben und Dubrovnik mit London, Barcelona, ​​Paris, München und Istanbul verbinden werden . Während der Wintersaison wird Dubrovnik einmal wöchentlich mit Barcelona und zweimal wöchentlich mit Istanbul sowie mit regelmäßigen Inlandsflügen nach Zagreb verbunden.

Redaktion Tourismus
Bild: ADAC-SE
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Eine neue Brücke wird gebaut!

Sie wird die Bucht von Kaštela überqueren und Split wird eine neue Verbindung zur Autobahn…