Home Wirtschaft Höheres BIP wird im Jahr 2018 erwartet

Höheres BIP wird im Jahr 2018 erwartet

2 min gelesen
0

Die kroatischen Wirtschaftler erwarten für das Jahr 2018 ein etwas höheres BIP-Wachstum als letztes Jahr.

Jedoch kämpfen sie weiterhin mit den gleichen Problemen wie in den Vorjahren. Dazu zählen: die Trägheit der Justiz, ineffiziente Bürokratie und der Mangel an Arbeitskräften.

Dies ergab eine Umfrage des Wochenblatts “Privredni vjesnik”. Zudem ernannte das Blatt Damir Novotni zum besten Analytiker des Jahres 2017.

Der Wirtschafsanalytiker sagte diesbezüglich:“ 2018 wird fast sicher wie 2017 sein und 2019 wird ein Abbild des Jahres 2018 sein usw; falls es nicht schnell zu einer bedeutenden strukturellen Veränderungen kommt, die viele nicht mögen werden. Ansonsten können wir uns auf Jahrzehnte der Stagnation freuen.”

Dem fügte der kroatische Finanzminister Zdravko Marić folgendes hinzu: „Es ist wichtig anzumerken, dass wir in zwei aufeinander folgenden Jahren stabile öffentliche Finanzen bemerken können und das dies auch im folgenden Jahr so sein wird. Dies gibt uns genügend Spielraum, um die Steuerlast weiter zu reduzieren und zusätzliche Schritte zu unternehmen, die der Wirtschaft und all unseren Steuerzahlern zu Gute kommen werden.”

N. Rieger
Quelle: Privredni vjesnik
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Bilder der Vergangenheit, PRIMOSTEN 1972

Heute sehen Sie nette Bilder aus dem Jahr 1972 die in Primosten gedreht wurden. Viel Spaß!…