Home Land und Leute Kulinarisches Ajvar selbstgemacht!

Ajvar selbstgemacht!

1 min gelesen
0

Rezept für ca. 15 kleinere Gläser

2,5 kg ROTE!!! Paprika, 0,75 kg Aubergine frisch, 3 Teelöffel Chilipaste od. Sambal Olek, 5 Zehen Knoblauch gepresst, 0,25 Liter Apfelessig, 0,375 Liter Olivenöl, 2 El Salz & 5 El Zucker, 0,5 Liter Wasser
 

Die entkernten, gewaschenen Paprika, sowie die gewaschenen Auberginen grob schneiden und mit den Gewürzen weich kochen * (Ergibt ca. 5 Lt)

Mit einem Mixstab grob pürieren, ev. noch nach Geschmack abschmecken und heiß!!! in saubere Schraubgläser abfüllen.

Spezial-Tipp: Ich persönlich konserviere das Ajvar nach dem Abfüllen und mache es dadurch haltbar(er) – Wie: Einfach die fertig abgefüllten Gläser (mit Inhalt) bei der nächsten Wäsche mit in den Geschirrspüler stellen und bei höchster Temperatur (ca. 85°) mitwaschen. Auch meine Marmelade geht diesen ungewöhnlichen Weg.

Redaktion Kulinarik
Andreas Underworld
Bild: Herbert T.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kulinarisches

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Bilder der Vergangenheit, Slavonski Brod 1994

Slavonski Brod 1994. Bilder die auch nachdenklich machen.  Ihre Redaktion Bild/Video: SB i…