Home Touristik Tourismus: Starker Anstieg über das Osterwochenende

Tourismus: Starker Anstieg über das Osterwochenende

1 min gelesen
0

Die kroatische Tourismussaison ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Die jüngsten Zahlen zeigen, dass die touristische Vorsaison in Kroatien deutlich früher beginnt.

Nach vorläufigen Zahlen, die während des Osterwochenendes gesammelt worden sind, besuchten mehr als 74.000 Menschen Kroatien, was zu 300.000 Übernachtungen führte. Obwohl die Daten noch unvollständig sind, haben sie bereits bewiesen, dass sie höher sind als das Osterwochenende 2016, als das Osterwochenende in ähnlicher Weise viel früher im Jahr als üblich fiel.

“Wir sind auf dem Weg zu einem realen Anstieg der Tourismuszahlen um fünf bis sieben Prozent in der Vorsaison und einem noch größeren Anstieg in der Nachsaison”, sagte der Tourismusminister Gari Cappelli.

Leider fügte der Minister hinzu, dass die Hauptsaison des Tourismus weiterhin von einem “Mangel an Hotelzimmern” geplagt sein wird. (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: myporec.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…