Home Land und Leute Natur und Umwelt Temperaturen über 40 °C und tropische Nächte!

Temperaturen über 40 °C und tropische Nächte!

4 min gelesen
0

Wir warnen vor einer neuen Hitzewelle im ganzen Land. Nach einer zehntägigen Pause traten an der Adria Mitte des Monats wieder die Temperaturbedingungen für eine Hitzewelle auf, doch die Gefahr ist bis heute meist nicht über moderat hinausgegangen.

Das soll sich Prognosen zufolge in den kommenden Tagen ändern, vor allem in der Zeit vom 21. bis 24. Juli. Der Innenraum steht nach längerer Abwesenheit ausgeprägter Hitze an der Schwelle

Basecap -Enjoy Croatia- im Shop

einer neuen Hitzewelle.

Eine sehr warme Luftmasse innerhalb des thermobaren Rückens verursachte extreme Hitze in Westeuropa, insbesondere in Frankreich und Großbritannien, wo ebenfalls Rekorde verzeichnet wurden. Diese Luftmasse bewegt sich jetzt über unsere Region (Animation 1) und wird wahrscheinlich in der nächsten Woche in der Adria verbleiben. Allerdings dürfte die Situation in Kroatien nicht so extrem sein wie in Westeuropa. Prognosen deuten darauf hin, dass die Hitzewelle an Land Ende dieser Woche oder Anfang nächster Woche zumindest für kurze Zeit unterbrochen oder abgemildert werden sollte.

Auf dem Höhepunkt der Hitzewelle in den meisten Teilen Kroatiens und den umliegenden Ländern wird die höchste Tagestemperatur voraussichtlich zwischen 35 °C und 40 °C liegen. Aufgrund örtlicher Gegebenheiten wird er stellenweise niedriger sein, wir schließen aber auch höhere Werte nicht aus. Mit der Abschwächung des Sturms und hohen täglichen Lufttemperaturen und sonnigem Wetter wird sich das Meer wieder erwärmen. Entlang der Küste führt dies zu noch heißeren und schwüleren und damit unangenehmeren Nächten mit Tiefsttemperaturen um die 25 °C oder höher an manchen Stellen. Und an Land gibt es warme Nächte mit Temperaturen über 20 °C.

Es besteht die Möglichkeit, lokale Tages- und Wochenrekordwerte und sogar Monatswerte für Juli zu überschreiten . Die Wahrscheinlichkeit, die jemals an meteorologischen Stationen gemessenen absoluten Höchsttemperaturen zu überschreiten, ist gering.

Für die meisten Menschen sind die negativen Auswirkungen von hohen Temperaturen und Hitzewellen auf die Gesundheit wichtiger als die meteorologischen Aufzeichnungen selbst . Diesem Aspekt sollte besondere Beachtung geschenkt werden. Es wird empfohlen, sich an Empfehlungen für die Öffentlichkeit zu halten , Wetterwarnungen und biometeorologische Vorhersagen zu beachten . Leider halten der Mangel an Niederschlägen und die lang anhaltende Trockenheit vielerorts , insbesondere an der Adria und entlang dieser, an. Dadurch bleibt die sehr hohe Gefahr von Waldbränden bestehen, die wir auch in den letzten Tagen erlebt haben.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: news.de

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Top-Destination für Fantasy-Filme in Kroatien

2022 wird voraussichtlich eines der erfolgreichsten Jahre für das Fantasy-Genre aller Zeit…