Home Ausland Slowenien verschärfte am Freitag seine Einreisebestimmungen

Slowenien verschärfte am Freitag seine Einreisebestimmungen

2 min gelesen
1

Ab Freitag gelten nur mehr wenige Ausnahmen, damit man bei der Einreise in Slowenien keinen Test braucht, oder in Quarantäne muss. Das Land verschärfte damit seine Einreisebestimmungen.

Mit der neuen Regelung hat die slowenische Regierung die Ausnahmen, die eine Einreise ohne Testpflicht oder Quarantäne ermöglichen, ab dem heutigen Freitag reduziert. Außerdem wurde die Gültigkeit des PCR-Tests, mit dem man die Quarantäne umgehen kann, verkürzt: Das negative Testergebnis darf bei der Einreise nicht älter als 24 Stunden sein. Bisher galt eine Frist von 48 Stunden. Welche Auflagen gelten sonst?

Ab Freitag gelten nur mehr wenige Ausnahmen, damit man bei der Einreise in Slowenien keinen Test braucht, oder in Quarantäne muss. Das Land verschärfte mit heute seine Einreisebestimmungen.

Mit der neuen Regelung hat die slowenische Regierung die Ausnahmen, die eine Einreise ohne Testpflicht oder Quarantäne ermöglichen, ab dem heutigen Freitag reduziert. Außerdem wurde die Gültigkeit des PCR-Tests, mit dem man die Quarantäne umgehen kann, verkürzt: Das negative Testergebnis darf bei der Einreise nicht älter als 24 Stunden sein. Bisher galt eine Frist von 48 Stunden. Welche Auflagen gelten sonst?

Zahlreiche Ausnahmen gestrichen
Mit der neuen Regelung wurden einige Ausnahmen gestrichen, die bisher für ein auflagenfreies Einreisen gegolten haben. Konkret bedeutet das: Dringende geschäftliche Gründe sowie der Besuch von engsten Familienangehörigen sind nicht mehr einfach so möglich.

Für Schüler und Studenten, die Bildungseinrichtungen auf der anderen Seite der Grenze besuchen, sowie für grenzüberschreitende medizinische Untersuchungen bzw. Eingriffe gibt es ebenfalls keine Ausnahmen mehr.

Krone.at/Kosmo
Bild: Der Standard
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Ausland

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Investitionsprojekte die Kroatien verändern werden

Alle sieben Investitionen im Wert von Milliarden von Kuna werden Kroatien erheblich veränd…