Home Nautik Schiffswrack aus dem 1. Jahrhundert vor der kroatischen Insel Molat gefunden

Schiffswrack aus dem 1. Jahrhundert vor der kroatischen Insel Molat gefunden

1 min gelesen
0

Im Meer in der Nähe der Insel Molat wurde ein Schiffswrack aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. entdeckt.

Die archäologische Stätte ist intakt und erhalten. Dino Taras, Leiter der Marine-Abteilung des Archäologischen Museums von Zadar bestätigite dies.

Das Wrack wurde in einer Tiefe von 20 Metern in unmittelbarer Nähe der Insel Molat entdeckt und eignet sich daher sehr gut für archäologische Untersuchungen.

Es erstreckt sich über eine Fläche von 75 Quadratmetern und die gefundenen Schiffsladungen bestehen aus Tegulae und Imbrex sowie Dachziegeln, die in der antiken Architektur verwendet wurden.

Nach der Entsalzung werden die archäologischen Funde auf möglicherweise genauere Angaben überprüft.

Die Archäologen von Zadar haben in der Nähe von Molat, in der Nähe der Inseln Silba und Premuda, bereits weitere Entdeckungen von Schiffswracks gemacht.

Redaktion Nautik
Bild: romerorc

 

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
  • Kroatien heute, 27.06.2019

    Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…
  • Kroatische Flagge am Meeresboden

    Ein Beitrag unserer Kollegin Antunela Rajič/HRT Die kroatische gemeinde Gradac feierte den…
  • Die neue Marina in Rovinj

    Die ACI Marina Rovinj wurde im Herbst 2016 geschlossen und samtt dem dahinter liegenden Ho…
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien heute, 27.06.2019

Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…