Home Touristik SAS kündigt mehr Flüge zum Flughafen Split an

SAS kündigt mehr Flüge zum Flughafen Split an

2 min gelesen
0

Scandinavian Airlines, bekannt als SAS, hat seinen Flugplan für Juli angekündigt, der laut Berichten von Croatian Aviation einen deutlichen Anstieg der Anzahl wöchentlicher Flüge nach Split an der dalmatinischen Küste Kroatiens vorsieht. 

SAS nahm im Juni die Flüge von Kopenhagen und Oslo nach Split mit einem Flug pro Woche von Oslo und zwei Flügen von Kopenhagen in einem reduzierten Flugplan wieder auf.

Die Fluggesellschaft beschloss, die Anzahl der wöchentlichen Flüge zu erhöhen und eine weitere Route von Stockholm nach Split hinzuzufügen. SAS wird Skandinavien wie folgt mit Split verbinden:

  • Kopenhagen – Split – ab dem 29. Juni täglich (derzeit zweimal wöchentlich)
  • Oslo – Split – ab dem 29. Juni 6 Mal pro Woche, außer Donnerstag (von einmal pro Woche)

SAS wird ab dem 1. Juli auch den Service Stockholm – Split mit täglichen Flügen hinzufügen.

„Auf Strecken von Kopenhagen und Oslo wird die Fluggesellschaft A320neo-Flugzeuge einsetzen, während SAS von Stockholm aus B737-800-Flugzeuge einsetzen wird. Der A320neo hat eine Kapazität von 174 Passagieren, während die B737-800-Flugzeuge eine Kapazität von 181 Passagieren haben “, schreibt Croatian Aviation.

Redaktion Tourismus
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Derzeit 870.000 Touristen im Land

Laut eVisitor-Daten halten sich derzeit 870.000 Touristen in Kroatien auf, sagte Kristjan …