Home Wirtschaft Regierung hat Preisobergrenze für bestimmte Lebensmittel eingeführt

Regierung hat Preisobergrenze für bestimmte Lebensmittel eingeführt

2 min gelesen
0

Die Landwirtschaftsministerin Marija Vučković zerstreute Befürchtungen, dass es aufgrund der

Niemals Kroatien, bei uns im Shop!

Preisfestsetzung bei Lebensmitteln zu einer Verknappung kommen werde.

Die Regierung hat auch die Preisobergrenzen für eine Reihe von Grundnahrungsmitteln wie, Öl, Milch, Zucker, Mehl und Fleisch eingeführt.

Die Lebensmittel werden in Zukunft zwischen zwanzig und vierunddreißig Prozent billiger sein.

Die Landwirtschaftsministerin Marija Vučković zerstreute Befürchtungen, dass es aufgrund der Preisfestsetzung bei Lebensmitteln zu einer Verknappung kommen werde.

„Wir erwarten keine Engpässe. Diese Produkte wurden nach ausführlichen und zeitnahen Gesprächen mit Vertretern der gesamten Lebensmittelversorgungskette sorgfältig ausgewählt. Diese Maßnahmen gelten für die nächsten drei Monate, um die Kaufkraft der kroatischen Bürger zu schützen und zu erhalten.“

Die Reaktionen auf die Maßnahmen der Regierung sind überwiegend positiv.

Einige Ökonomen glauben, dass sie dazu beitragen werden, die Bürger und die Wirtschaft vor einer steigenden Inflation zu schützen; während andere sagen, dass dies nicht der Fall sein wird, falls die Gehälter nicht erhöht werden.

Redaktion Wirtschaft
Bild: zrce.eu
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Heizöl läuft immer noch in die Bucht von Kaštela!

Bereits vor sechs Tagen haben wir die Nachricht über das Austreten von Heizöl in die Kašte…