Home In eigener Sache Ostersegeln in Süddalmatien

Ostersegeln in Süddalmatien

7 min gelesen
0

Ostersegeln 22.-26. April 2019 rund um das Neretva Delta!

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder ein „Ansegeln“ um Ostern. Dieses Mal führt es uns in das Neretva Delta/Süddalmatien. Unser Ausgangshafen Ploce, liegt etwa 90 Km nördlich von Dubrovnik und ist direkt von der Autobahn A1 (Zagreb-Ploce) erreichbar.

Das Neretva Delta eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Törns in Süddalmatien bzw. nach Montenegro. Ursprünglich und behütet präsentiert sich das Delta der Neretva, die bis Metovic schiffbar ist. Etwa 1 Seemeile weiter Richtung Osten beginnt Bosnien-Herzegowina. Die Gegebenheiten des Deltas und Süddalmatiens eröffnen uns alle Möglichkeiten der Entspannung und das Erlebnis des Besonderen. Die Seele baumeln lassen und nur das Geräusch von Wind und Wellen wahrnehmen. Reisen Sie wie Marco Polo und entdecken das ursprüngliche Kroatien, ohne Massen, ohne Tumult und genießen gleichzeitig den Charme und Komfort einer Luxussegelyacht. Erleben Sie 5 unvergessliche Tage in Süddalmatien. Ob Profi, Anfänger oder einfach Mitsegler, dieser exclusive Dalmatien Segel-Törn wird Sie begeistern.

Basics:

Die Eigenanreise sollte am 22. April zwischen 12:00 und 16.00 Uhr sein. Wir treffen uns im ehemaligen Militärhafen von Ploce. Für diejenigen die per Flieger kommen (Dubrovnik oder Mostar) wird selbstverständlich ein Transfer eingerichtet. PKW Parkplätze sind ausreichend vorhanden und selbstverständlich bewacht. Für Gastboote, die sich uns anschließen möchten werden in jedem Hafen Liegeplätze organisiert.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen bzw. 5 Schiffe (einschließlich Gastboote) begrenzt.

Programm:

  1. April:

Anreise nach Ploce bis 16.00 Uhr, gegenseitiges Kennenlernen, Buffet mit ausgewählten Spezialitäten im Hafen. Beziehen der Kajüten, gemeinsame Abfahrt in das Restaurant „Villa Neretva“.

  1. April:

7:00 Uhr Frühstück, Einweisung durch die Skipper und Kurs Richtung Pelješac. Dort werden wir in Mali Ston festmachen und mit einem Shuttle nach fahren um dort die Mauer zu besichtigen und uns die Spezialitäten der Halbinsel schmecken lassen. Nachmittags die Segel wieder Richtung Ploce setzen, denn da werden wir bereits wieder erwartet um den Militärhafen und die Stadt zu besichtigen. Abends Fahrt auf der Neretva mit einer original  Lađa (gesprochen Ladscha) in das Restaurant Djudja und Mate.

  1. April:

6.00 Uhr Frühstück, kurze Einweisung. Unter Segel setzen wir nun Kurs auf Korcula, umrunden Peljesac und legen in Korcula/Stadthafen an. Wer will kann beim Segeln aktiv mitarbeiten und sogar Hand ans Ruder legen. In der geschichtsträchtigen Altstadt, von der einst Marco Polo zu seinen Reisen aufbrach, lassen wir uns in einer gemütlichen Konoba typische Gerichte kredenzen. Wir verbleiben die Nacht über in Korcula um den Reiz und den Charme dieser Stadt vollständig auszukosten.

  1. April:

Unsere Skipper nehmen nun Kurs Richtung Sućuraj auf Hvar. Dieses malerische Fischerdorf, mit seinen engen Gassen und Steinhäusern ist ganz im dalmatinischen Stil gebaut. Spätestens dort werden wir uns in einer sonnigen und windgeschützten Bucht vor Anker liegend in die Fluten werfen. Verschiedene urige Konoba´s, Weinbauern und kleine verschlafene Kaffee-Bar´s erwarten uns.

  1. April:

Nach dem zeitigen Frühstück geht es Richtung Heimathafen Ploce. Mittagessen bei Teta Olga und Besichtigung der Mandarinenfelder im Neretva Delta. Rückfahrt nach Ploce. Abendessen im Hafen Ploce.

  1. April:

Abreise nach einem gemütlichen Frühstück an Board.

Im Preis inbegriffen:

  • Skipper
  • Koje, (in einer 2er Kabine) Einzelkabine nur auf Anfrage
  • Kurtaxe
  • Ausflüge
  • Buffet im Hafen Ploce am 22. April
  • Ausflüge an Land (Verpflegung extra)
  • Führung Ploce/Militärhafen
  • Treibstoffkosten Schiff
  • Versicherungen
  • Liegegebühren
  • Bootsfahrt Neretva
  • Kapitänsdinner

Das sind unsere Schiffe:

  • Sun Odyssey 349, ein Segelschiff für 8 Personen (wir segeln mit max. 6 Personen).
  • Ausstattung: 3 Doppelbett-Kabinen, 1 WC, 1 Dusche, Autopilot, Kartenplotter, Beiboot, Wi-Fi, Internet, Schnorchel Ausrüstung, Rollgroßsegel.
  • Sun Odyssey 419, ein Segelschiff für 8 Personen (wir segeln mit max. 6 Personen).
  • Ausstattung: 3 Doppelbett-Kabinen, 2 WC, 2 Duschen, Autopilot, Kartenplotter, Beiboot, Wi-Fi, Internet, Schnorchel Ausrüstung, Großsegel.
  • Elan Impression 514, ein Segelschiff für 10 Personen (wir segeln mit max. 8 Personen).
  • Ausstattung: 5 Doppelbett-Kabinen, 4 WC, 4 Duschen, Autopilot, Kartenplotter, Beiboot, Wi-Fi, Internet, Bugstrahlruder, Klimaanlage, hydraulische Gangway, Inverter, TV, Schnorchel Ausrüstung

Nicht inklusive ist:

  • Anreise/Abreise
  • Transfer Airport
  • Bordkasse (Essen/Trinken an Board)
  • Restaurantbesuche
  • Parkgebühren Ploce

*Reiseverlaufsänderungen aus organisatorischen und wetter-bedingten Gründen ggf. möglich!

Interesse an diesem exclusiven Segeltörn? Eine Nachricht an Info-Kroatien@t-online.de genügt!

 

Veranstalter:

in Kooperation mit:

Bild:
Video: Cities in 4K/Damir Kovacic KODA/

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
  • Leserreise nach Međugorje

    Kroatien-Nachrichten.de veranstaltet vom 29.09. bis 05.10.2019 Pilgerreise nach Međugorje.…
  • Boykott gegen HRT

    Am 2. März findet eine Demo gegen die öffentlich-rechtliche Rundfunkgesellschaft Kroatiens…
  • Der junge Luka braucht Hilfe

    Dies ist Luka Novak aus Slawonien im Osten Kroatiens. Er ist gerade 1 Jahr und 9 Monate al…
Mehr laden in In eigener Sache

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien heute, 21.03.2019

Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…