Home Touristik Međimurje: Erstes Weincamp eröffnet

Međimurje: Erstes Weincamp eröffnet

5 min gelesen
0

Das erste Weincamp wurde im nordkroatischen Landkreis Međimurje eröffnet.  Das Weincamp wurde von der Familie Hažić eröffnet, die seit mehr als 30 Jahren für die Herstellung hochwertiger lokaler Produkte wie Wein, Äpfel und Honig bekannt ist.

Neben Qualitätsprodukten sind Biserka und Radenko Hažić, die mit ihren Töchtern Tatjana und Valentina den Familienbetrieb betreiben, auch für innovative Ideen für den Tourismus- und Landwirtschaftssektor bekannt, was durch diese Investition bestätigt wird.

Das neu eröffnete Weincamp befindet sich in Sveti Martin na Muri. Es befindet sich im unberührten Teil der Natur im oberen Međimurje, an der berühmten Touristenroute in unmittelbarer Nähe der Terme Sveti Martin und des Mühlenhauses am Fluss Mura.

Im Shop zu haben!

In den letzten 6 Jahren hat die Familie Projekte mit einem Gesamtwert von mehr als 5 Mio. HRK durchgeführt, mit einer Unterstützung in Höhe von 3 Mio. HRK. Sie bauten eine Verarbeitungsanlage, in der sie Fruchtsäfte und getrocknete Äpfel produzieren, Ausrüstung für den Weinkeller beschafften, fast 1 Hektar Weinberge renovierten, Maschinen für den Weinbau und die Obstproduktion beschafften und die Wirtschaft ausbauen wollten.

„Wir sind eine Familie, die die Intimität mit unseren Gästen pflegt. Es ist in unser tägliches Leben eingebunden und es ist uns wichtig, dass sie sich willkommen fühlen, wenn sie auf unserer Farm bleiben. Wir möchten die Energie und Liebe für die Arbeit, die wir leisten, mit unseren Gästen teilen, wir möchten ihnen Ruhe und die Autochthonie von Međimurje bieten “, sagte Eigentümerin Tatjana Hažić bei der Eröffnung des Weincamps.

Nur bei uns im Shop

Das Camp verfügt über 12 Stellplätze für Camper, 8 Stellplätze mit Mobilheimen, Stromanschluss, Wasser, WLAN, Toiletten, Kinderspielplatz, Grillplatz, Wäscheservice und Haustiere sind erlaubt.

Die Campingplätze sind 80 bis 110 m2 groß und tragen die Namen der am häufigsten vertretenen Rebsorten in den Weinbergen von Međimurje.

„Die Familie Hažić ist ein Beispiel für eine fleißige, unternehmungslustige Familie, die kontinuierlich investiert und ihre Wirtschaft zum Stolz von Međimurje weiterentwickelt. Upper Međimurje und die Gemeinde Sveti Martin na Muri wurden als europäische Herkunftsziele anerkannt und mit dem EDEN-Preis ausgezeichnet. Erst im letzten Jahr wurden zahlreiche neue touristische Einrichtungen eröffnet, die Skelarska kuća in Sveti Martin, das Pušipela-Zentrum in Štrigova und der Bau eines Aussichtspunkts auf Mađerkas Hügel haben begonnen. Das Weinlager ist ein zusätzlicher Wert dieser Gegend und wird zusammen mit Terme Sveti Marin, dem Flaggschiff unseres Tourismus, sicherlich noch mehr Touristen anziehen “, gratulierte Matija Posavec, Präfektin des Landkreises Međimurje, der Familie Hažić zu allem, was sie getan hatte .

An der Eröffnung des ersten Weincamps in Međimurje nahmen die Staatssekretärin des Ministeriums für Tourismus und Sport, Sandra Herman, und der Bürgermeister von Sveti Martin na Muri Dražen Crnčec teil.

 

Redaktion Tourismus
Bild: Landkreis Međimurje
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien lockert die Beschränkungen weiter!

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage in Kroatien hat das nationale COVID-19-Rea…