Home Politik Kroatien führt neue Wörter ein

Kroatien führt neue Wörter ein

2 min gelesen
0
Ein Beitrag unserer Kollegen von Kosmo.at

Von den 19 Wörtern kommen bis zu acht in die engere Auswahl. Drei werden zu Gewinner gekürt.

Im Shop
Die Zeitschrift “Jezik” und das Institut “Dr. Ivan Šreter” veröffentlichten 19 Wörter, für den Wettbewerb um die besten neuen kroatischen Wörter und den “Dr. Ivan Šreter”-Preis für 2020. Der Wettbewerb erhielt 244 Wörter von 166 Bewerbern. Das Komitee wählt die drei besten neuen Wörter. Diese werden Mitte März an den Tagen der kroatischen Sprache in den Medien bekannt gegeben.

Die erfolgreichsten Gewinner erhalten Diplome und Geldpreise. Die Preise werden etwas niedriger sein als in den Vorjahren – 4000 Kuna für das erste beste Wort, 2000 für den Zweitplatzierten und 1000 für das dritte Wort.

Von den 19 Wörtern versuchen bis zu acht, die mit der Coronapandemie verbundenen Fremdwörter zu ersetzen.

Das sind die Vorschläge, die mit der Coronapandemie verbundenen Fremdwörter in der engeren Auswahl stehen:

Pandemie (= pandemija) – velepošast
Komorbidität (= komorbiditet) – subolest
Beatmungsgerät (= respirator) – dišnik/disajnik
Lockdown (= lockdown) – društvostaj/obustavka
Sneez protector – hihobran
Newsletter – novosnik Regenerator- obnovnik
Solarpanel (= solarna ploča) -suncozor
Gebärdensprache (= znakovnim jezik) -rukozborac
Schnappschuss (= screenshot) – preklikati
Tabu – zabranjenica
Korrektor (= korektor)-prebrisač/prebrisnik
Kartenetui (= etuija za kartice) – kartičnik
Jemand, der vorgibt ein großartiger Schriftsteller zu sein – šekspiriti

Redaktion Politik/Kosmo.at
Bild: besthqwallpapers.com

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Unsere Immobilie der Woche

Die Villa Astera in Seget Donji/Split Diese Villa wurde mit hochwertigsten Materialien geb…