Home Politik Kroaten sind jetzt „vollwertige und gleichberechtigte Europäer“

Kroaten sind jetzt „vollwertige und gleichberechtigte Europäer“

2 min gelesen
0
Lust auf Kroatien, bei uns im Shop!

Am Sonntag bewertete der stellvertretende kroatische Ministerpräsident Davor Božinović die positive Reaktion der Bürger, die in der ersten Woche des Beitritts Kroatiens zum Schengen-System darüber nachdachten, was Schengen in der Praxis bedeutet, und betonte, dass „Kroatien Europa davon überzeugt hat, dass es in der Lage ist, zu schützen seine Außengrenzen.

„Wir mussten Europa davon überzeugen, dass wir in der Lage sind, die Außengrenzen zu schützen, und gleichzeitig das Bewusstsein und die Praxis zeigen, dass wir wissen, wie man mit einer gefährdeten Bevölkerung umgeht“, sagte Božinović zu Hina.

Božinović war zu Besuch in Istrien, um sich unter anderem davon zu überzeugen, wie die Schengen-Zone in diesem Landkreis funktioniert, wo bis zum 31. Dezember 2022 insgesamt sieben Grenzkontrollen an der Grenze zu Slowenien durchgeführt wurden Grenzübergänge, die, wie er sagte, im Jahr 2022 20.796.168 Passagiere und 6.366.279 Transportmittel passierten.

„Der erste Test waren die Tausenden von Menschen, die an diesem Wochenende wie nie zuvor in die Skigebiete in Slowenien und Österreich, Deutschland und der Schweiz gefahren sind. Dies ist eine neue Situation für unsere Menschen, für die Schengen und der Euro sorgen sie vollwertige und gleichberechtigte Europäer sind, werden sicherlich neue Geschäftsideen inspirieren“, betonte Božinović.

Redaktion Politik
Bild: luxembourg.lu
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Istrien häufen sich gefälschte Euroscheine

Der 50-Euro-Schein, der am 9. Januar in einer Kassenfiliale in Istrien als verdächtig iden…