Home Touristik Insgesamt 54,4 Millionen Übernachtungen im Jahr 2020 registriert

Insgesamt 54,4 Millionen Übernachtungen im Jahr 2020 registriert

1 min gelesen
0

Während der Weihnachts- und Neujahrsferien gab es 92.000 Übernachtungen bzw. nur 22% der statistischen Daten zu Übernachtungen im entsprechenden Zeitraum – 24. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020, hat die kroatischen Nationale Tourismusbehörde (HTZ) ) am Dienstag angegeben.

Nach Angaben der HTZ war die Zahl der Übernachtungen im gesamten Jahr 2020 halb so hoch wie im Jahr 2019.

Während der letzten Weihnachts- und Neujahrsferien wurden insgesamt 23.000 Besucher registriert, was 15% der statistischen Daten im entsprechenden Zeitraum des Vorjahres entspricht.

Inländische Gäste machten 63% der Übernachtungen in dieser Ferienzeit aus, während ausländische Reisende die meisten Deutschen und Bürger von Bosnien und Herzegowina, den USA und Slowenien waren.

Die Top-Ziele während der letzten Ferienzeit waren Zagreb, Split, Rovinj, Opatija und Dubrovnik.

Im gesamten Jahr 2020 gab es 54,4 Millionen Übernachtungen, und Ausländer machten fast vier Fünftel dieser Nächte aus, während die Kroaten 20,8% ausmachten.

Besucher aus Deutschland standen ganz oben auf der Liste, gefolgt von slowenischen, polnischen und tschechischen Gästen.

Redaktion Tourismus
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Impfung von 70.000 kroatischen Tourismusarbeitern soll Mitte April beginnen

Die Impfung von 70.000 kroatischen Tourismusarbeitern, sowohl Vollzeit- als auch Saisonarb…