Home Wirtschaft Das höchste Gebäude in Kroatien wird eröffnet

Das höchste Gebäude in Kroatien wird eröffnet

6 min gelesen
0

Am Gedenktag des Heiligen Domnius , dem Schutzpatron der Stadt Split, findet morgen die feierliche Eröffnung des

Das neue Heft!

Dalmatia Tower, dem höchsten Gebäude Kroatiens, statt.

Die Veranstaltung trägt den treffenden Namen „Vor allem“, was darauf hindeutet, dass der Empfang im höchsten Gebäude Kroatiens stattfinden wird.

Der Dalmatia Tower ist 135 Meter hoch und wurde vom renommierten kroatischen Architekten Otto Barić entworfen.

Dieser Wolkenkratzer hat zwei renommierte internationale Auszeichnungen erhalten: den „European Property Awards“ für die beste architektonische Lösung für gewerbliche Hochhäuser und den „International Property Award“ für das beste Projekt in der Kategorie Entwicklung.

Beide Auszeichnungen wurden im Rahmen eines harten europäischen und globalen Wettbewerbs verliehen, wobei der Dalmatia Tower mit Hunderten von Gebäuden und Projekten konkurrierte.

Als Teil des Komplexes nahm im vergangenen Juli das AC Hotel seinen Betrieb auf, das zum Portfolio der weltweit größten Hotelkette Marriott International gehört. Das AC Hotel Split ist außerdem der erste Vertreter seiner Marke in Kroatien und ebnet damit den Weg für eine völlig neue Hotel- und Tourismusbranche.

Obwohl der Dalmatia Tower seit Juli letzten Jahres in Betrieb ist, wird der gesamte Komplex nun mit einem spektakulären und beispiellosen Programm der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Investor Josip Komar drückte seinen Stolz und seine Freude darüber aus, dass nach jahrelangen Prozessen das Projekt, das Split Leben eingehaucht hat, abgeschlossen wurde.

„Heute arbeiten fast 1000 Menschen im Dalmatia Tower, davon mindestens 700 in der hochspezialisierten IT. Neben dem AC Hotel sind hier viele internationale Unternehmen tätig, und genau das haben wir angestrebt. Wir wollten Split städtebaulich, touristisch und unternehmerisch neu positionieren und die Konturen der zukünftigen Entwicklung der Stadt schaffen.

Der Dalmatia Tower stellt zweifellos einen monumentalen städtebaulichen und architektonischen Wert des modernen Dalmatiens dar und verbindet zeitgenössischen Minimalismus mit dem antiken Erbe von Split zu einem harmonischen Ganzen“, erklärte Komar, warum die feierliche Eröffnung jetzt stattfindet.

Da wir das Hochhaus und das Hotel letztes Jahr mitten in der Hochsaison in Betrieb genommen haben, fehlten uns einfach die logistischen und zeitlichen Möglichkeiten, eine Zeremonie dieser Größenordnung früher durchzuführen. 

Deshalb haben wir uns inzwischen wirklich Mühe gegeben, sicherzustellen, dass alles auf höchstem Niveau ist, da unser Projekt, abgesehen von der Pelješac-Brücke, die größte architektonische Errungenschaft des letzten Jahrzehnts ist. „Das ist ein großer Tag für Split, Dalmatien und Kroatien“, sagt Komar.

Vom AC Hotel by Marriott Split aus enthüllten sie eine Reihe von Details über die Zeremonie und hoben exklusive Momente hervor, die die zeitgenössische Geschichte von Split prägen werden.

„Auf diesen Abend haben wir uns seit Monaten mit einem Team erfahrener Profis vorbereitet. Von der Spitze des Dalmatia-Turms wird es beispielsweise eine Lasershow geben, die vom Weltraum aus per Satellit sichtbar ist. Darüber hinaus werden Kletterer die ikonische kroatische Flagge über das gesamte Gebäude verteilen, die unsere Fußballer bei den Weltmeisterschaften in Russland und Katar begleitet hat und sowohl Patriotismus als auch ein Kultfoto zeigt, das weltweit verbreitet wird. 

Darüber hinaus wird Gibonni ein Konzert geben und alle Gäste werden irgendwann die Möglichkeit haben, auf das Dach zu kommen und einen beeindruckenden Blick auf Split, das Meer und die Inseln sowie ein spektakuläres Feuerwerk zu erleben, das Dalmatien erstrahlen lässt Tower“, sagte Damir Lukić, General Manager des AC Hotel by Marriott Split, und kündigte eine Reihe weiterer Überraschungen an, die am Tag der Eröffnung enthüllt werden.

An der Eröffnung werden zahlreiche berühmte Persönlichkeiten aus der Welt der Unterhaltung, des Sports, des Unternehmertums, der Politik und des kulturellen Lebens in Split und Kroatien teilnehmen.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Dalmatia Tower
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

EIGENTÜMER GESUCHT! Niemand weiß, wessen Boote im Yachthafen von Biograd liegen?

Die Navigationssicherheitsverwaltung des Ministeriums für Meer, Verkehr und Infrastruktur …