Home Land und Leute Natur und Umwelt Fünf einfache Möglichkeiten, das Meer zu schützen

Fünf einfache Möglichkeiten, das Meer zu schützen

9 min gelesen
0

Es ist heute wichtiger denn je, auf den Zustand der Meere und Ozeane zu achten, riesige Ökosysteme, die dank des Menschen zu Mülldeponien geworden

Frühjahrsgruß aus Kroatien, nur bei uns im Shop!

sind, meistens zu Plastik, das sich am langsamsten zersetzt. Jeder von uns kann mit kleinen Taten viel zum Wohle des großen, blauen Blaus bewirken. 

Die Sunce Ecological Association hat die einfachen Schritte aufgelistet, die jeder von uns unternehmen kann, um zum Schutz des Meeresökosystems beizutragen.

1. Reduzieren Sie die Verwendung von Plastik

Machen Sie zunächst einen Spaziergang entlang der Strände entlang unserer Küste nach Süden, um zu sehen, wie viel Müll, insbesondere Plastik, das Meer an der Küste abgeladen hat. Wissenschaftler sagen voraus, dass es bis 2050 mehr Plastik als Fische in den Meeren geben wird, daher wäre es nicht unangebracht, einige Lebensgewohnheiten zu ändern.

Um die Bürger zu ermutigen, Plastik im Alltag durch das Projekt For plastic free Croatia Island zu reduzieren,  führt der Verein Sunce  eine Kampagne  Together without plastic durch . Die Kampagne fördert eine Änderung der Lebensgewohnheiten und den Einsatz von Alternativen zu Einwegplastik. Kaufen Sie Produkte mit Mehrwegverpackung oder in loser Schüttung.

Reinigen Sie die Verpackung nach Gebrauch immer ordnungsgemäß, trennen Sie die verschiedenen Bestandteile (z. B. Kunststoffstopfen von der Kartonverpackung) und entsorgen Sie sie in getrennten Sammelbehältern. Bevor Sie Kunststoff in Containern entsorgen, erkundigen Sie sich bei Ihrem Versorgungsunternehmen darüber, was gesammelt wird und auf welche Weise. Auf der Website Razvrstaj.me erhalten Sie Hilfe bei der Trennung verschiedener Abfallkategorien .

2. Halten Sie die Strände sauber

Werde aktiv und reinige deine Umwelt, auch wenn du sie vielleicht nicht verschmutzt hast. Für eine erfolgreiche Reinigungsaktion reicht es nicht aus, nur den Strand zu reinigen, sondern es ist auch notwendig, die Art des Abfalls und den Ort des Abfalls aus dem Meer zu überwachen, um die Quelle des Abfalls, der ins Meer gelangt, leichter zu erkennen.

Niemals Kroatien, bei uns im Shop!

Wenn Sie eine Aktion zur Reinigung des Küstengebiets organisieren möchten, hat der Verein Sunce einen Protokollentwurf für die Umsetzung von Projekten zur Reinigung der Meeresumwelt und des Küstengebiets von Meeresmüll in der Republik Kroatien erstellt, der Ihnen helfen kann. Das Protokoll richtet sich an natürliche und juristische Personen und Behörden, die beabsichtigen, Maßnahmen zur Beseitigung von Abfällen aus dem Meer durch Maßnahmen zur Reinigung des Meeresbodens durch Tauchen, Maßnahmen zur Reinigung des Meeresbodens durch Schleppnetzfischerei und Maßnahmen zur Reinigung der Strände durchzuführen.

Die Sunce Association organisiert nächsten Monat ein umweltbewusstes  Cleaning Sailing Race . Die beteiligten Partner werden die gesammelten und extrahierten Abfälle sammeln und gemäß dem Protokoll auflisten, die nach Überwachung durch das zuständige Versorgungsunternehmen in Zusammenarbeit mit der örtlichen Gemeinde ordnungsgemäß entsorgt werden.

3. Ökologische Verankerung und Erhaltung von Posidonia

Es wird geschätzt, dass 1 Quadratmeter Seegras-Posidonia bis zu 14 Liter Sauerstoff pro Tag produziert. Die Wiesen dieser Meerespflanze sind Lebensräume, Brutstätten, Lebensräume und Nahrungsgründe für mehr als 100 Fischarten, von denen die meisten von wirtschaftlicher Bedeutung sind. Seine antibakteriellen Eigenschaften tragen zur Gesundheit der Meeresumwelt bei, was für uns Schwimmer wichtig ist. Posidonia steht jedoch zunehmend unter negativem menschlichem Druck, und die größte Bedrohung für sein Überleben ist das freie Ankern, das seine Wiesen zerstört. Eine der Bedingungen für sein Überleben ist die Einführung des sogenannten ökologische Verankerung.

Im Rahmen des SASPAS- Projekts wurden innerhalb  des Nationalparks Kornati  insgesamt 40  umweltfreundliche Ankerplätze  in den Buchten  Kravljačica, Strižnja, Šipnate und Tomasovac – Suha punta eingerichtet . In jeder dieser Buchten gibt es 10 Ankerplätze für Schiffe mit einer Länge von bis zu 16 Metern. Versuchen Sie daher, wenn möglich, beim Ankern immer eine umweltfreundlichere Alternative zu wählen.

4. Reduzieren Sie die Luftverschmutzung

Die Versauerung der Meere ist ein Prozess, der durch eine Erhöhung der Kohlendioxidkonzentration in den Ozeanen auftritt und zu einer Verringerung des pH-Werts führt. Setzt sich der Trend zur CO2-Erhöhung

Der Bestseller nur bei uns im Shop!

fort, wird das Meeresökosystem ernsthaft geschädigt, was zum Aussterben von Korallenriffen und anderen Arten führen könnte, die eine wichtige Rolle in der Nahrungskette spielen. All dies kann die Meeresumwelt irreversibel verändern und dramatische Folgen für die Menschheit haben.

Der Mensch als einer der Gestalter der Umwelt  muss sich bewusst werden, wie schädlich sein Handeln für die Natur sein kann . Der Einfluss eines Einzelnen auf die Emission schädlicher Gase ist im Vergleich zu der Emission schädlicher Gase aus Fabriken vernachlässigbar, aber jeder von uns kann dazu beitragen und unseren CO2-Fußabdruck in der Atmosphäre verändern, indem er seine Lebensgewohnheiten ändert. Fahrradfahren statt Autofahren, denn neben dem Geldsparen und der Einführung einer gesunden Gewohnheit tragen Sie auch zur Reduzierung der Emissionen bei.

5. Unterstützung von Organisationen, die im Meeresschutz tätig sind

Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass Kroatien die stärkste Zunahme des Umweltschutzes in Mitteleuropa erlebt hat. Diese Daten zeigen, dass wir uns der Bedeutung des Umweltschutzes für die Zukunft bewusst geworden sind. Machen Sie also mit, werden Sie Mitglied, engagieren Sie sich ehrenamtlich oder spenden Sie, um die Arbeit von Meeres- und Umweltorganisationen zu unterstützen.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: Sunce Association
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Top-Destination für Fantasy-Filme in Kroatien

2022 wird voraussichtlich eines der erfolgreichsten Jahre für das Fantasy-Genre aller Zeit…