Home Touristik Fast 50% der Kroaten planen diesen Winter keine Auslandsreisen

Fast 50% der Kroaten planen diesen Winter keine Auslandsreisen

3 min gelesen
0

Geselligkeit, Reisen, Festivals und Konzerte sind das, was Privatkunden von Bankdienstleistungen in Kroatien während der Coronavirus-Pandemie am meisten vermissen, weshalb fast 50% von ihnen diesen Winter keine Auslandsreisen planen Die MasterIndex-Umfrage des Mastercard-Finanzdienstleistungsunternehmens zeigt.

Die Online-Umfrage wurde von der Improve-Marktforschung im September und Oktober unter einer Stichprobe von 1.000 Nutzern von Bankdienstleistungen in Kroatien im Alter zwischen 18 und 55 Jahren durchgeführt. Sie wurden nach ihren Gewohnheiten bei der Nutzung von Finanzdienstleistungen und ihrer Meinung zu Zahlungskarten befragt sowie über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Verbraucher.

Die Befragten gaben an, dass sie sich hauptsächlich Sorgen um ihre finanzielle Situation, Familiendynamik und ihr Glück machen, gefolgt von ihren sozialen Beziehungen und ihrer Gesundheit. Ältere Menschen gaben an, dass sie sich mehr um ihre körperliche Gesundheit und jüngere um ihre geistige Gesundheit sorgen.

Die meisten Befragten, 46% bzw. 45%, befürchten den Verlust ihres Arbeitsplatzes und einen Rückgang der Qualität der Gesundheitsdienstleistungen, während 33% über Preiserhöhungen, 31% über Reisebeschränkungen und 30% über einen Qualitätsverlust besorgt sind der Bildung. Nur 12% gaben an, besorgt über eine Infektion mit dem Coronavirus zu sein.

Neben Geselligkeit, Reisen, Festivals und Konzerten gaben die Befragten an, dass sie auch Familientreffen, Theater, Kino, Ausstellungen, Sportveranstaltungen und in geringerem Maße Ausgehen, Nachtleben und Erholung verpassen.

In diesem Jahr planen 48% der Befragten keine Auslandsreisen, während 21% noch hoffen, dass sie diesen Winter reisen können. Letztes Jahr um diese Zeit waren diese Prozentsätze genau umgekehrt, da 48% der Befragten eine Auslandsreise planten und 27% nicht.

Von denjenigen, die diesen Winter eine Auslandsreise planen, gaben 11% an, dass sie in der Vorweihnachtszeit eine der europäischen Hauptstädte besuchen werden (gegenüber 25% im Jahr 2019), während nur 5% eine Skireise und ein Neujahr planen Eva Feier im Ausland. Ihre Reisen dauern zwischen vier und sieben Tagen.

Redaktion Tourismus
Bild: Ski Solutions


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Bevölkerung auf den kroatischen Inseln wächst

In einem Zeitraum von sieben Jahren wuchs die Gesamtbevölkerung auf kroatischen Inseln um …