Home Land und Leute Veranstaltungen Eurovision 2021: Kroatiens Lied Nr. 1 in der Fanumfrage

Eurovision 2021: Kroatiens Lied Nr. 1 in der Fanumfrage

3 min gelesen
2

Kroatiens Lied für den Eurovision-Wettbewerb 2021 ist laut einer Umfrage auf der weltweit meistgelesenen unabhängigen Eurovision-Website wiwibloggs der Favorit.

Albina Grčić  aus Split wird beim diesjährigen Eurovision-Songwettbewerb in Rotterdam das Lied „Tick-Tock“ für Kroatien singen. Nach mehr als 12.000 Stimmen von Eurovision-Fans ist das Lied das beliebteste, das es zu gewinnen gilt.

Albina erhielt 10,74% aller bisher abgegebenen Stimmen in der am Sonntag gestarteten Umfrage.

Rumäniens Roxen, der „Amnesia“ singen wird , wurde mit 8,71%  aller abgegebenen Stimmen Zweiter . Auf dem dritten Platz liegt Elena Tsagrinou aus Zypern mit  „El Diablo“, die 8,01% der Stimmen erhielt. Die Italienerin Måneskin  und die Französin Barbara Pravi vervollständigten die Top 5.

nur bei uns im Shop!

Eurovision findet vom 18. bis 22. Mai statt und ist die 65. Ausgabe des Songwettbewerbs. Kroatien hat seit seinem Debüt beim Wettbewerb 1993 25 Mal am Eurovision Song Contest teilgenommen. Kroatiens bestes Ergebnis im Wettbewerb ist der vierte Platz 1996 (Maja Blagdan) und 1999 (Doris Dragović).

Favoriten von Eurovision 2021 – 9. März

1. Kroatien: Albina „Tick-Tock“ 10,74% (1.315 Stimmen)

2. Rumänien: Roxen „Amnesia“ 8,71% (1.067 Stimmen)

3. Zypern: Elena Tsagrinou „El Diablo“ 8,01% (981 Stimmen)

4. Italien: Måneskin „Zitti e buoni“ 7,18% (879 Stimmen)

5. Frankreich: Barbara Pravi „Voila“ 7,09% (868 Stimmen)

6. Litauen: The Roop “Discoteque” 7,06% (865 Stimmen)

7. Finnland: Blind Channel “Dark Side” 5,98% (732 Stimmen)

8. Serbien: Hurrikan „Loco Loco“ 4,84% (593 Stimmen)

9. Ukraine: Go_A “SHUM” 4,7% (575 Stimmen)

10. Estland: Uku Suviste „Lucky One“ 4,39% (538 Stimmen)

11. Irland: Lesley Roy “Karten” 4,04% (495 Stimmen)

12. Moldawien: Natalia Gordienko „Zucker“ 3,22% (394 Stimmen)

13. Australien: Montaigne „Technicolor“ 3,01% (369 Stimmen)

14. Belgien: Hooverphonic „The Wrong Place“ 2,98% (365 Stimmen)

15. Norwegen: TIX “Fallen Angel” 2,93% (359 Stimmen)

16. Albanien: Anxhela Peristeri „Karma“ 2,11% (259 Stimmen)

17. Portugal: Die schwarze Mamba „Liebe ist auf meiner Seite“ 2,03% (248 Stimmen)

18. Tschechische Republik: Benny Cristo „Omaga“ 1,89% (231 Stimmen)

19. Deutschland: Jendrik „Ich fühle keinen Hass“ 1,66% (203 Stimmen)

20. Niederlande: Jeangu Macrooy „Geburt eines neuen Zeitalters“ 1,66% (203 Stimmen)

21. Israel: Eden Alene „Befreie mich“ 1,63% (199 Stimmen)

22. Slowenien: Ana Soklič „Amen“ 1,45% (177 Stimmen)

23. Spanien: Blas Cantó „Voy a quedarme“ 1,37% (168 Stimmen)

24. Dänemark: Fyr & Flamme „Øve os på hinanden“ 1,32% (163 Stimmen)

Stimmen insgesamt: 12.246 (Hinweis: Die Umfrage wurde gestartet, bevor San Marino, Russland und Weißrussland ihre Beiträge veröffentlicht haben.)

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Eurovision Song Contest
Video: AlbinaMusicVEVO

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …