Home Breaking News Erdbeben der Stärke 3,4 im dalmatinischen Hinterland

Erdbeben der Stärke 3,4 im dalmatinischen Hinterland

1 min gelesen
1

Ein gemäßigtes Erdbeben traf Dalmatien am frühen Sonntagmorgen mit dem Epizentrum im Hinterland.

Das Ausmaß des Erdbebens betrug nach der Richterskala 3,4, teilte der kroatische Seismologische Dienst mit.

Heute, am 7. März, um 8:09 Uhr, haben Seismologen des kroatischen seismologischen Dienstes ein mäßig starkes Erdbeben mit dem Epizentrum in der Nähe von Vrlika registriert. Die Stärke dieses Erdbebens betrug nach der Richterskala 3,4, und die Intensität im Epizentrum betrug IV-V (vier bis fünf) Grad der EMS-Skala “, sagte der kroatische seismologische Dienst.

Vrlika befindet sich in der Region Cetinska Krajina im Landkreis Split-Dalmatien. Es liegt 40 km nordwestlich der Stadt Sinj zwischen den Städten Sinj und Knin.

Es gab Berichte von Menschen auf EMCS über das Erdbeben an der Küste in Zadar, Šibenik und Split.

Redaktion Breaking News
Bild: Kroatischer Seismologischer Dienst/dalmatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Erstmals Wiederaufforstungsaktion in Trogir

Der Pfadfinderverband Kroatiens, die kroatischen Wälder und der kroatische Bergrettungsdie…