Home Land und Leute Natur und Umwelt Dubrovnik bekam eine weiße Decke, als über Nacht ein massiver Hagelsturm vorbeizog

Dubrovnik bekam eine weiße Decke, als über Nacht ein massiver Hagelsturm vorbeizog

1 min gelesen
1

Nun, das war vorletzte Nacht eine kalte und laute Nacht in Dubrovnik , als Hagel und Blitze die Stadt trafen. Die Temperaturen fielen über Nacht und der vorhergesagte Sturm brachte eimerweise erbsengroßen Hagel mit sich.

Auf vielen Straßen der Stadt erschien ein weißer Schein und das Fahren war gefährlich. Während ein Großteil Nordkroatiens und tatsächlich ein großer Teil Dalmatiens mit einer weißen Schneedecke erwachte, gelang es Dubrovnik, den schlimmsten Schnee zu vermeiden, bekam aber stattdessen Hagel.

Dalmatinski Mix, neu im Shop!

Bei Temperaturen um die 12 Grad schmolz bald ein Großteil der Hagelkörner, obwohl dort, wo die Sonne noch nicht durchgebrochen war, noch viel weißes Zeug übrig blieb. Das unbeständige Wetter wird voraussichtlich noch mindestens sieben Tage andauern, wobei mehr Regen und Stürme vorhergesagt werden.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: zVg.
Video: Dubrovnik Times
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Über 7 Prozent des BIP überweisen Auslandskroaten

Auslandskroaten überweisen 4,25 Milliarden Euro nach Kroatien, über 7 Prozent des BIP Von …