Home Nautik Die Royal Clipper kam in Krk an

Die Royal Clipper kam in Krk an

1 min gelesen
0
Das neue Kvarner Magazin 2022, nur bei uns im Shop!

Gestern Morgen ist die Royal Clipper, eines der berühmtesten Kreuzfahrtschiffe mit 5 Masten und einem Stahlrumpf, vor der Stadt Krk vor Anker gegangen und kreuzt derzeit die Adria. 

Nach Istrien ist ein fast 135 Meter langes Segelschiff mit 5 Masten in den Gewässern von Krk angekommen. Ein Segelboot, das ausschließlich auf Segeln der niederländischen Firma „Star Clipper Cruises“ fährt. Es ist mit den größten Segeln der Welt geschmückt, die zusammen für alle Masten etwas mehr als 5.000 Quadratmeter betragen.

Die Royal Clipper wurde im polnischen Danzig gebaut und gilt als eines der schönsten Segelschiffe der Welt, ihr Interieur ist mit Eleganz und stilvollen Möbeln geschmückt. Im Sommer kreuzt es normalerweise im Mittelmeer, während es im Winter in der Karibik segelt. Daran zu bleiben ist nicht jedermanns Sache. Eine Woche Mittelmeerkreuzfahrt in der Sommersaison kostet für eine Person 20.000 Kuna.

Redaktion Nautik
Bild: ŽLU Krk
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatiens fehlende Hände in der Tourismusbranche

Auch in diesem Jahr, im dritten Sommer nach Ausbruch der Corona-Pandemie, werden viele wie…