Home Breaking News Die kroatische Armee stellt 2 Hubschrauber für den Transport von COVID-19-Patienten zur Verfügung

Die kroatische Armee stellt 2 Hubschrauber für den Transport von COVID-19-Patienten zur Verfügung

1 min gelesen
0

Die kroatische Armee wird das Krisenmanagement-Team des Gesundheitsministeriums durch die Bereitstellung von Hubschraubern der kroatischen Luftwaffe unterstützen, die für den Transport von mit dem Coronavirus infizierten Patienten angepasst werden sollen, teilte das Verteidigungsministerium am Donnerstag mit.

Das Krisenmanagement-Team verfügt seit Mittwoch über einen angepassten Mi-171-Hubschrauber. Es ist geplant, einen weiteren Mi-171Sh-Hubschrauber für den Transport von COVID-19-Patienten anzupassen.

Da die kroatischen Streitkräfte keine spezielle Ausrüstung oder Hubschrauber besitzen, die für den Transport von Patienten geeignet sind, die mit COVID-19 infiziert sind oder im Verdacht stehen, COVID-19 zu haben, hat das Aeronautical Technical Center in Velika Gorica eine Lösung zur Anpassung der Transportkabine des Hubschraubers entwickelt.

Für Besatzungen und medizinische Teams, die mit dem Transport von mit COVID-19 infizierten Patienten befasst sind, wurden neue Betriebsverfahren entwickelt, einschließlich der vollständigen Dekontamination von Hubschraubern, Besatzungen und medizinischen Teams, teilte das Verteidigungsministerium in seiner Pressemitteilung mit.

Redaktion Breaking News
Bild: OhMyPrints


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…