Home Breaking News 64 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien

64 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien

1 min gelesen
0

Im Klinikkrankenhaus Dubrava ist ein älterer Mann an den Folgen des Virus gestorben.

In Kroatien wurden heute 64 neue Coronavirus-Fälle gemeldet.

Damit ist die Zahl der Infizierten auf 1407 angestiegen.

Von der Krankheit haben sich bisher 219 Menschen erholt, während 20 an den Folgen der Krankheit gestorben sind.

Gestern hat ein älterer Mann in Zagreb den Kampf mit dem Virus verloren.

Im Alten-und Pflegeheim in Split wurden 10 Bewohner der insgesamt 49 positiv auf das Virus getestet.

Zwei von ihnen haben mittlere bis schwere Symptome, der Rest leichte.

Das Pflegepersonal sowie alle anderen Bewohner des Pflegeheims wurden isoliert.

Auch im Altenheim in Koprivnica wurde einer 1938 geborenen Frau das Virus diagnostiziert.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 09.04.2020
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die erste Welle deutscher Touristen kommt in Kroatien an

Am Donnerstag hat die kroatische Regierung eine Entscheidung getroffen, mit der die Grenze…