Home Touristik Die Insel Vir ist im Juli das meistbesuchte Reiseziel in Kroatien

Die Insel Vir ist im Juli das meistbesuchte Reiseziel in Kroatien

2 min gelesen
3

Mit fast 80% der Touristenzahl des letzten Jahres im Juli ist Kroatiens meistbesuchtes Reiseziel die Insel Vir. 

Während die Zahlen gegenüber dieser Zeit im letzten Jahr nur geringfügig zurückgegangen sind, gibt es in diesem Jahr tatsächlich 30% mehr deutsche Touristen.

„Ich denke, wir sollten die ganze Zeit geschützt bleiben, denn jetzt sind wirklich schlechte Zeiten, die alle mit der Infektion zusammenhängen, sagte Rustan, ein Tourist aus Deutschland, gegenüber HRT .

Neben den Deutschen sind auch Virs traditionelle Gäste aus der Tschechischen Republik in diesem Jahr trotz der Situation zurückgekehrt.

„Wir haben natürlich Masken. Wenn wir in den Laden gehen, benutzen wir sie “, sagte Petr Nemec, ein Tourist aus der Tschechischen Republik.

Die Strände sind nicht so überfüllt wie in den Vorjahren und Liegestühle sind in der empfohlenen Entfernung aufgestellt. Bislang hat Vir jedoch im Juli die meisten Übernachtungen an der Adriaküste.

„Heute haben wir bereits weit über 500.000 Übernachtungen hinausgegangen, 20 Prozent weniger als im Vorjahr, aber diese Zahl ist immer noch sehr beeindruckend“, sagt Srđan Iverić, Direktor des Vir Tourist Board.

Im vergangenen Jahr war Vir in Bezug auf Übernachtungen das zweithäufigste Reiseziel in Kroatien für den gesamten Juli, fügte Iverić hinzu. 

Redaktion Tourismus
Bild: www.wiraufvir.com


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

„Neue“ alte Čiovo-Brücke für den Verkehr freigegeben

Nach fast acht Monaten seit ihrer Entfernung für größere Reparaturen ist die alte Čiovo-Br…