Home Wirtschaft Der Staat sollte einen Mindestlohn garantieren

Der Staat sollte einen Mindestlohn garantieren

3 min gelesen
0

Präsident Zoran Milanovic sagte am Samstag, dass der Staat eine klare Botschaft an die am stärksten von der Coronavirus-Epidemie Betroffenen senden und mindestens den Mindestlohn für alle garantieren sollte, die ihren Arbeitsplatz verloren haben.

„Es ist wichtig, dass diejenigen, die wirtschaftlich am stärksten betroffen sind, sehr bald eine klare Botschaft erhalten:‚ Wir sind für Sie da ‘. Weil Menschen, die Arbeitnehmer entlassen, ihre Geschäfte schließen, eine klare Botschaft brauchen, dass der Staat ihnen helfen wird. Gut gemeinte Versprechen reichen nicht aus “, sagte Milanovic gegenüber Reportern, nachdem er die Medizinische Fakultät von Zagreb und das Rektorat der Universität besucht hatte.

Milanovic sagte, dass er nicht eingeladen worden sei, dem Notfallteam der Regierung für den Wirtschaftssektor beizutreten, da er nicht dorthin gehöre, sondern offen für Gespräche sei.

“Ich möchte keine Verwirrung in Angelegenheiten verursachen, die nicht in meinen Zuständigkeitsbereich fallen. Jeder Rat ist willkommen, aber die Regierung ist diejenige, die Entscheidungen trifft”, sagte er.

Er sagte, dass die bisher von der Regierung getroffenen Maßnahmen “ein wirtschaftlicher Schutzschild” und Schutz für diejenigen seien, die am dringendsten Hilfe benötigen, und dass sie sich im Verlauf der Situation ändern würden.

Milanovic glaubt, dass es viele Missverständnisse und schlechte Kommunikation zwischen der Regierung und den am stärksten von der Krise betroffenen Personen gegeben hat – Menschen, die im privaten Sektor arbeiten und deren Liquidität nicht stark ist.

Der öffentliche Sektor sollte dazu beitragen, die Auswirkungen der Krise zu bewältigen, und die Löhne in diesem Sektor sollten so bald wie möglich gesenkt werden, aber sie sollten nicht auf den Mindestlohn gesenkt werden, sagte Milanovic.

„Das ist eine sehr schlechte Idee von Moralisten und Demagogen. Aber diese Löhne sollten gesenkt werden, und in sechs Monaten werden wir sehen, wo wir sind “, sagte er.

Der Staat sollte ausnahmslos den Mindestlohn für alle garantieren, die aufgrund der aktuellen Krise ihren Arbeitsplatz verloren haben, sagte Milanovic.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Facebokk
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Der kroatische Tourismusverband startet eine neue Kampagne

Die National Croatian Tourist Board (HTZ) hat eine große Werbekampagne für sieben europäis…