Home Breaking News Kroatien bestätigt 56 neue COVID-19-Fälle, 6 Todesfälle, 52 Genesungen

Kroatien bestätigt 56 neue COVID-19-Fälle, 6 Todesfälle, 52 Genesungen

5 min gelesen
0

Seit Samstag, 15.00 Uhr, wurden in Kroatien sechsundfünfzig neue COVID-19-Fälle bestätigt. Die Gesamtzahl liegt bei 713, und ein sechster Patient ist gestorben, teilte die nationale Zivilschutzbehörde am Sonntag mit .

„Die derzeitige Situation, die zufriedenstellend ist, ist das Ergebnis gemeinsamer Bemühungen von Medizinern, Zivilschutzbehörde und Bürgern. Wenn wir auf diese Weise weiter gegen die Epidemie kämpfen, werden wir meines Erachtens so wenig schädliche Folgen wie möglich haben, weshalb verantwortungsbewusstes Verhalten der Schlüssel zum Erfolg ist “, sagte Gesundheitsminister Vili Beros auf einer Pressekonferenz.

Direktflüge mit Schutzausrüstung nach Kroatien

Sechs an COVID-19 leidende Patienten sind gestorben. Der sechste Todesfall ist ein 84-jähriger Patient aus dem KB Dubrava-Krankenhaus in Zagreb, der zuvor einen Schlaganfall erlitten hatte.

26 Patienten haben Atemschutzmasken, 5.900 Proben wurden getestet und 52 Patienten haben sich erholt.

Ein Flugzeug aus Shanghai mit 13 Tonnen Schutzausrüstung landete heute in Zagreb, und es ist das erste einer Reihe von Flügen, das in den kommenden Wochen die notwendigen Lieferungen nach Kroatien bringen wird, sagte Beros und fügte hinzu, dass die neueste Lieferung zusammen mit Die gestern ebenfalls aus China eingetroffene mit zehn Tonnen Schutzausrüstung hat die Verteidigung des Landes gegen das Coronavirus erheblich verbessert.

Die Ausrüstung wird an medizinische Einrichtungen sowie andere Dienste verteilt – Polizei, Sanitärinspektoren usw.

Ein Schornstein in Zagrebs Entbindungsheim, der beim Erdbeben am vergangenen Sonntag beschädigt wurde, wurde repariert, so dass frühgeborene Babys, die von diesem Krankenhaus in das KB Dubrava-Krankenhaus gebracht werden mussten, in das Entbindungsheim zurückgebracht wurden, sagte der Minister.

Die Anzahl der Tests erhöht sich um ein Vielfaches

Die Leiterin des Fran Mihaljevic-Krankenhauses für Infektionskrankheiten in Zagreb, Alemka Markotic, sagte, dass alle Patienten mit Atemschutzmasken eine schwerwiegendere Form der Krankheit hätten und dass der Zustand der meisten von ihnen kritisch werden könnte.

Das sind meistens ältere Menschen, sagte sie und warnte ältere Menschen und Menschen mit chronischen Krankheiten, sehr vorsichtig zu sein.

Sie sagte, dass die Anzahl der auf das Coronavirus getesteten Personen im Vergleich zur Situation vor einigen Wochen um ein Vielfaches gestiegen sei, und kündigte die Möglichkeit an, einen neuen, schnellen Test für das Coronavirus einzuführen, der vor einigen Tagen in einigen europäischen Ländern eingeführt wurde.

Sie sagte, dass zusätzliche Infrastruktur mobilisiert werde, um eine größere Anzahl von Tests zu ermöglichen.

Innenminister Davor Bozinovic, Leiter der nationalen Zivilschutzbehörde, sagte, dass es bisher 3.402 Berichte über Verstöße gegen Selbstisolationsregeln gegeben habe und dass die Polizei 893 Fälle von Verstößen gegen Selbstisolation festgestellt habe.

„Vielleicht liegt der Schlüssel zum Erfolg im Kampf gegen das Coronavirus in den Händen derer, denen befohlen wurde, sich selbst zu isolieren. Wenn sie sich an diese Regeln halten, können wir alle leichter mit dieser Krise umgehen, und ich fordere sie auf, die Beschränkungen einzuhalten “, sagte Bozinovic und fügte hinzu, dass die Zahl der COVID-19-Fälle für die USA nicht exponentiell gestiegen sei vorerst und dass alles Mögliche getan wurde, um dies zu verhindern.

Redaktion Breaking News
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…