Home Wirtschaft Der Bruttogewinn der kroatischen Banken

Der Bruttogewinn der kroatischen Banken

3 min gelesen
0

Die kroatischen Banken erzielten im ersten Halbjahr 2020 einen Bruttogewinn von 1,98 Mrd. HRK, 47,8% weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2019, berichtete die kroatische Nationalbank (HNB) am Montag.

Der Rückgang zeigt, dass der durch die Coronavirus-Pandemie verursachte starke wirtschaftliche Abschwung auch die Banken und ihre Gewinne beeinflusst hat.

„Da die Wirtschaft in diesem Jahr voraussichtlich stark zurückgehen wird, werden auch die Banken die Konsequenzen in Bezug auf niedrigere Einnahmen, niedrigere Gewinne und einige Verluste spüren. Die Kapitalbestände unserer größten, systemrelevantesten Banken liegen rund 7,5 Prozentpunkte über den regulatorischen Anforderungen, während die anderen Banken rund drei Prozent mehr Kapital als erforderlich haben. Auf diese Weise können sie diesem Schlag aufgrund der niedrigeren Ergebnisse für dieses Jahr standhalten “, sagte HNB-Gouverneur Boris Vujcic kürzlich in einem Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Fernsehdienst HTV.

Die HNB-Zahlen zeigen, dass 16 von 20 Banken im ersten Halbjahr 2020 mit Gewinn operierten.

Die Zagrebacka Banka erzielte mit 775,9 Mio. HRK den höchsten Bruttogewinn, rund 42% weniger als im ersten Halbjahr 2019. Es folgte die Privredna Banka Zagreb mit einem Bruttogewinn von 479,8 Mio. HRK, der um 43,6% zurückging. Bei der OTP Bank sank der Bruttogewinn um 18,8% auf 339,3 Mio. HRK.

Die kroatische Postbank HPB, die größte Bank im Mehrheitsbesitz des Staates, verzeichnete mit 10,6% den niedrigsten Gewinnrückgang auf 136,8 Mio. HRK.

Auf der anderen Seite schrumpfte der Bruttogewinn der Erste & Steiermaerkische Bank um bis zu 70% auf 118,1 Mio. HRK.

Die vier Banken, die im ersten Halbjahr dieses Jahres mit Verlust operierten, sind Imex Banka (-HRK 19,9 Mio.), J & T Banka (-HRK 6,1 Mio.), Sberbank (-HRK 5,7 Mio.) und Samoborska Banka mit einem Verlust von etwas mehr als HRK 1 Million.

Redaktion Wirtschaft
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…