Home Breaking News Croatia Airlines: Streik ist illegal

Croatia Airlines: Streik ist illegal

2 min gelesen
0

Das Gespanschaftsgericht in Zagreb hat entschieden, dass der Streik bei der Fluggesellschaft Croatian Airlines nicht legitim ist. Die Gewerkschaften haben in einem Zeitraum von acht Tagen das Recht gegen dieses Urteil in Berufung zu gehen.

Dem Angeklagten ist es untersagt, einen für den 8. August 2018 angekündigten Streik zu organisieren und durchzuführen, bis die Forderungen des Streikenden erfüllt sind, sagte die Richterin des Zagreber Gepsanschaftsgerichts Vlasta Feuš.

In ihrer Erklärung sagte sie, dass die Gewerkschaften nicht die Unterzeichnung eines neuen Tarifvertrags in gutem Glauben aushandelten. Wenn sie wirklich einen Tarifvertrag unterzeichnen wollten, wären die Verhandlungen fortgesetzt, da das Management eine Fortsetzung der Verhandlungen beabsichtigte.

Die Entscheidung wurde mit der Begründung gefällt, dass der Angeklagte – die Gewerkschaft der Croatia Airlines Arbeiter (ORCA) – nicht in gutem Glauben für eine Unterzeichnung eines neuen Tarifvertrags verhandelt habe.

Das Gericht schloss sich dem Managment von Croatia Airlines an und stellte fest, dass der Streik, der von der Gewerkschaft Croatia Airlines Workers Union (ORCA) für den 8. August angekündigt wurde und den Beginn von Verhandlungen für einen neuen Tarifvertrag verlangte, illegal ist.

Die ORCA-Gewerkschaft, bestehend aus Piloten, Kabinenbesatzungen und technisches Personal, verlautete am Mittwoch, dass im Fall eines Streikverbots sie beim Obersten Gerichtshof Einspruch erheben werden.

Glas Hrvastke/
Bild: Total Croatia News
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Nachhaltigkeit in Kroatien? Kein Problem!

Warum gibt es eigentlich in Kroatien so wenig Solaranlagen, obwohl die Sonnenausbeute ca. …