Home Land und Leute Kultur Bok! Alles, was Sie über den kroatischen Gruß wissen müssen

Bok! Alles, was Sie über den kroatischen Gruß wissen müssen

8 min gelesen
8

Obwohl wir wissen, dass es manchmal schwierig sein kann, sich zu verabschieden, war es nicht so einfach, auf Kroatisch „Hallo“ zu sagen, wie es schien.

“Bok” oder “Bog” ist auf Kroatisch “Hallo”, je nachdem, wen oder wo jemand Sie begrüßt.

Woher kam Bok?

Es gibt viele Theorien, aus denen das Wort “Bok” stammt. Eine dieser Theorien ist, dass es sich um eine abgekürzte Ableitung der archaischen österreichischen Anrede ‘Mein Bücken’ handelt . Im österreichisch-ungarischen Zagreb wurde dies normalerweise von der Geste begleitet, den Hut zu bedecken.

Eine andere Theorie besagt, dass “Bok” mit alten Anreden wie “Bog te pozdravi” (Gott sagt hallo), “Bog daj” (Gott gebe), “Bog” (Gott) oder aus dem Abschiedsbegriff “Zbogom” ( Mit Gott).

Wir überließen den Streit um die Herkunft und Verwendung den Fachleuten und beschlossen, das B-Wort, wie es in Zagreb verwendet wird, zu untersuchen.

Lehrbuch ‘bok’ [bok]

‘Bok’ wird normalerweise als informelle Art angesehen, ‘Hallo’, ‘Hallo’ oder ‘Tschüss’ zu sagen (‘dobar dan’ und ‘doviđenja’ sind formeller) und obwohl es in anderen Teilen Kroatiens zu hören ist (beide ausgesprochen) ‘bok’ und ‘bog’) ist charakteristischer für Zagreb und Umgebung. Im Kroatischen bedeutet “Bok” auch “Seite” oder “Flanken”.

Mehrere “Bok”

In Zagreb können Sie Varianten wie Bok Bok oder Bok Bok Bok hören. Das Risiko, wie ein wütendes Huhn zu klingen, könnte sich auszahlen, wenn Sie einem vorbeikommenden Bekannten Hallo sagen möchten, während Sie es eilig haben und nicht wirklich aufhören können, sich zu unterhalten.

Gähnender Stil ‘Bok’

Völlig anders in Klang und Stil wird mit einem verlängerten o gekocht, das ungefähr wie ein richtiges Gähnen dauert. Dieser Stil kann verwendet werden, um einen Freund zu begrüßen, den Sie bereits an diesem Tag gesehen haben (was die Tatsache betont, dass Sie sich bereits zuvor getroffen haben), oder um andere Gründe zu nennen, die Sie dazu bringen, das Wort zu gähnen.

‘Ej bok’ – das Anheben der Augenbrauen ist ein Muss [a: bok]

Es gibt wahrscheinlich eine Million Gründe, ‘ej bok’ zu verwenden, aber wenn ‘ej’ betont wird, kann es im Moment der Überraschung verwendet werden (zum Beispiel sehen Sie jemanden, den Sie bei einem Konzert kennen, aber Sie sind ein bisschen überrascht, ihn dort zu sehen). und begleitet von hochgezogenen Augenbrauen. Könnte gefolgt von ‘Što ti radiš ovdje’ oder ‘Otkud ti’ (was machst du hier). Es kann auch verwendet werden, wenn Sie sich wirklich gut fühlen, wenn Sie jemanden treffen, dann werden Sie wahrscheinlich der Augenbrauen-Wort-Kombination ein Lächeln hinzufügen.

‘Aj bok’ – funktioniert wie eine Schere [i: bok]

‘Aj bok’ hat einen Moment Zeit, etwas schnell zu beenden (wie ‘das ist es’, ‘Ich muss gehen, wir sehen uns’) oder zu versuchen, etwas schneller zu gehen, um lange Abschiede zu vermeiden. Es kann auch als Ende eines Kampfes verwendet werden, wenn jemand anderer Meinung ist und kein Ende eines Streits sieht oder wütend ist und so schnell wie möglich gehen möchte (wie “Verpiss dich”). Zum Beispiel hat jemand eine schlechte Beziehung und ein Freund rät, dass sie beendet werden sollte, oder jemand hat ein Angebot erhalten, das abgelehnt werden muss. (Bsp. ‘Sie haben mir 500 Kuna für den Job angeboten, der mindestens 100 Kuna wert ist, ma’ aj bok ‘…’).

‘Bokić’ [bok: ich]

Sie sagen, dass junge Zagreber Mädchen lange Zeit das Monopol auf ‘bokić’ hatten. Aber dann begannen Jungen (hauptsächlich in Split und Dalmatien) damit, sich während der Sommerferien über diese Mädchen lustig zu machen. So wird ‘bokić’ heute verwendet, wenn Sie sich über typische ‘purger’ (aus Zagreb) Mädchen lustig machen wollen.

‘Ciao, pusa, bok’ [bok]

Es gibt so viele “Boks” wie es Leute gibt, die das Wort benutzen. Sie können Ihren eigenen ‘Bok’ kreieren, ihn mit anderen Wörtern wie Ciao oder häufig verwendetem Pusa (Kuss) kombinieren (um sich unter engen Freunden zu verabschieden), ihn mit viel Liebe mischen und der Welt nach Belieben dienen .

Wann sollte man ‘Bok’ vermeiden?

Wenn Sie das B-Wort verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es nicht bei Menschen aus der Türkei verwenden, da Bok auf Türkisch “sh ** t” bedeutet. Wenn Sie einem Ungar “Bok” sagen, denken sie, dass Sie ihm ein Kompliment machen, während ein niederländischer Afrikaans-Sprecher möglicherweise den Eindruck hat, dass sich eine Antilope oder Ziege nähert.

Redaktion Kultur
Bild: Tourismusverband J Duval / Zagreb
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Das LNG-Schiff aus Kroatien kommt in Omisalj an

Das Schiff „LNG Croatia“ fuhr am Dienstag in Omisalj auf der Insel Krk ein und brachte die…