Der Advent in Zagreb beginnt am Samstag, den 30. November und dauert bis zum 7. Februar 2020.

Die Eröffnungszeremonie findet am Samstag, den 30. November, am Nachmittag statt.

“Lass die Magie beginnen” – ist das neue Motto des Zagreber Advents. Die Vorbereitungen auf den Strassen haben bereits begonnen. Das Thema des Zagreber Advents in diesem Jahr ist das berühmte Ballett “Nussknacker”.

“Nussknacker ist ein globales Symbol für Weihnachten. Unsere Standorte werden neben Nussknackern auch mit traditionellen kroatischen Dekorationen dekoriert”, sagte Martina Bienenfeld, die Direktorin des Zagreber Tourismusverbandes.

Neben den traditionellen Sehenswürdigkeiten, die auch in diesem Jahr wieder glänzen werden, hat der Zagreber Tourismusverband neue Programme und Standorte für zahlreiche Besucher vorbereitet. So werden Weihnachtsfilme im Kino Tuškanac gezeigt, der kroatische Nationaltheater und die Passage Oktogon werden dieses Jahr auch Weihnachtlich glänzen.

Besonderer Wert wurde auf kulturelle Veranstaltungen gelegt, während des Advents finden in Zagreb 11 verschiedene Musikfestivals statt unter anderem Adventspostkarten, Abende mit Brahms, Advent im Dom.

Alle Neuigkeiten zum Advent in Zagreb finden Sie auf der Website http://www.adventzagreb.com

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 17.11.2019
Bild: CW
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 15. Dezember

„Rijeka und die umliegenden Rivieras bilden Kroatiens anziehendste Gegensätze” so oder so …