Home Breaking News 26-JÄHRIGER BOSNIER IM MEER VOM BLITZ GETROFFEN!

26-JÄHRIGER BOSNIER IM MEER VOM BLITZ GETROFFEN!

2 min gelesen
0

Am Sonntagabend kam es am Strand Mutogras in der kroatischen Gemeinde Podstrana in der Nähe von Split zu einem tragischen Todesfall. Ein 26-jähriger Bosnier wurde im Zuge eines Unwetters im Meer vom Blitz getroffen. Jede Hilfe kam zu spät.

Bei dem jungen Mann soll es sich um den Sarajevoer Irem Karišik handeln, der mit seiner Freundin in dem ruhigen Vorort Urlaub machte. Der frisch gebackene Magister der Pharmazie arbeitete als medizinischer Vertreter für den weltweit tätigen amerikanischen Pharmazie- und Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson.

Am Sonntag kam es gegen 18.00 Uhr zu einem starken Unwetter. Etliche Strandbesucher suchten das Weite. Berichten zufolge soll der 26-Jährige gerade auf dem Weg aus dem Wasser gewesen sein, als ihn ein Blitzschlag traf. Seine Freundin befand sich zu diesem Zeitpunkt an seiner Seite – sie blieb jedoch unversehrt. Ein Augenzeuge reanimierte den Bosnier vor Ort bis der Notarzt eintraf – jede Hilfe kam zu spät.

Irem war bekennender Anhänger des Fußballvereins FK Željezničar Sarajevo. Auf der offiziellen Facebookseite verabschiedete sich der Fanclub nun von dem 26-Jährigen.

Kosmo.at
Bild: rezerviraj.hr/Screenshot Facebook Manijaci 1987
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien heute, 18.04.2019

Die neuesten Nachrichten aus Kroatien im Podcast! Klicken Sie auf das Symbol Glas Hrvastke…