Home Touristik 19,7 Millionen Touristen besuchen Kroatien im Jahr 2018

19,7 Millionen Touristen besuchen Kroatien im Jahr 2018

2 min gelesen
0

Die Rekordzahl von 19,7 Millionen Touristen im Jahr 2018 kündigte der Direktor des Kroatischen Fremdenverkehrsamtes, Kristijan Staničić, am Dienstag in Opatija an. 

Nach den neuesten Daten des eVisitor-Systems besuchten 2018 19,7 Millionen Touristen Kroatien, dies sind 6,5% mehr als im Jahr 2017 und ein neuer Rekord in der kroatischen Tourismusgeschichte.

Laut Angaben des Ministeriums für Tourismus wurden mehr als 106 Millionen Übernachtungen verzeichnet, was einem Anstieg von 4% gegenüber 2017 entspricht .

Im Jahr 2017 besuchten 18,5 Millionen Touristen Kroatien mit 102 Millionen Übernachtungen.

„Wir sind gerade erst in das Jahr 2019 eingetreten, und wir sind bereits stark in Werbemaßnahmen bei wichtigen Märkten involviert. Ich erwarte, dass dieses Jahr sehr herausfordernd und intensiv sein wird. Wir werden unser Bestes geben und ich bin überzeugt, dass alle Tourismusverbände Kroatiens dazu beitragen werden, die heutige Position auf dem Weltmarkt für Tourismus zu behaupten “, sagte Staničić.

Staničić fügte hinzu, dass im vergangenen Jahr mehr als eine Milliarde Euro in den Tourismus investiert worden seien, und erwartet, dass die Investitionen im Jahr 2019 auf einem ähnlichen Niveau liegen werden.

„Ich bin überzeugt, dass die Qualität der Unterkünfte, des gesamten touristischen Angebots und zusätzlicher Inhalte weiter wachsen wird und dass Kroatien sich als Ganzjahresdestination mit Schwerpunkt auf die Vorsaison und in diesem Jahr mit einer noch größerem Schwerpunkt auf dem kontinentalen Tourismus “, sagte er.

Istrien war in diesem Jahr die beliebteste Region, gefolgt von den Landkreisen Split-Dalmatien, Kvarner, Zadar und Dubrovnik-Neretva.

Dubrovnik, Rovinj, Poreč, Split und Medulin waren die am meist besuchten Ziele im Jahr 2018.

TZ-Kroatien-Presse
Bild: TZ-Kroatien
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke im Video

Wie wir bereits gestern berichteten, wird die Brücke zur Insel Pelješac in ca. 30 Tagen fe…