Seit kurzem spielt  Zlatan Ibrahimović für die Los Angeles Galaxy. Letzten Dienstag ließ er sich bei der legendären US-Talkshow von Jimmy Kimmel blicken und führte den Amerikanern sein Selbstbewusstsein vor.

Der Schwedische Fußballstar, mit bosnisch-kroatischen Wurzeln, erobert mit seinem Charme nun auch Amerika. In der beliebten Talkshow präsentierte sich Zlatan Ibrahimović gewohnt unbescheiden.

Kurzerhand erklärte er in der Talkshow von Jimmy Kimmel: „Eine WM ohne mich wäre keine WM“. Selbst der Talkmaster war vom selbstbewussten Zlatan Ibrahimović beeindruckt.

In der populären Late-Night-Show sprach Ibrahimović über seine Motivation nach L.A. zu ziehen, seine Spitznamen, sein spektakuläres Debüt mit dem Traumtor im Los Angeles-Derby und seine Teilnahme an der bevorstehenden WM in Russland.

Die besten Sprüche von Zlatan Ibrahimović bei Jimmy Kimmel für euch:

  • Zlatan heißt auf Bosnisch Gold. Ibrahimovic war vielen zu kompliziert, deshalb nennen sie mich Ibra. Das heißt Löwe. Auch nicht schlecht, oder?
  • Ich hatte Los Angeles schon seit ein paar Jahren auf dem Radar und ich wollte der Stadt ein Geschenk machen: Eines Tages wusste ich, was: Mich selbst. Gern geschehen!
  • Wo immer ich auch hingehe, drehen die Menschen durch, wenn sie mich sehen. Das ist mein eigener Fehler. Wenn du so spielst wie ich. (NR)
Kosmo.at
Bild: Instagram
Video:Jimmy Kimmel Live
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Lonjsko Polje Naturpark – 150% mehr Besucher

Der Naturpark Lonjsko Polje verzeichnet in diesem Jahr bisher einen dreistelligen Anstieg …