Home Politik Was denken Kroaten über die EU?

Was denken Kroaten über die EU?

3 min gelesen
0

Die Popularität der Europäischen Union wächst laut einer Umfrage, die genau ein Jahr vor der Europawahl durchgeführt wurde.

Laut einer Umfrage des Eurobarometers haben sich die Einstellungen bezüglich der EU geändert, seit der Brexit im Rahmen eines Referendums getroffen wurde, was die Meinungsforscher als Aufruf zum Erwachen der europäischen Demokratie interpretieren.

Mehr als zwei Drittel der Befragten (67 Prozent) gaben an, dass ihr Land von der Mitgliedschaft in der Europäischen Union profitiert. Dies ist ein Anstieg gegenüber Oktober 2016, als die Europäische Union die Flüchtlingskrise bekämpfte und mit der Brexit-Abstimmung einen Rückschlag erlitt. Dies ist der höchste Prozentsatz der positiven Meinung seit 1983.

Immer mehr Bürger der Europäischen Union glauben, dass ihre Stimme in der Europäischen Union gehört wird, während in der letzten Umfrage 48 Prozent dieser Meinung waren.

Allerdings sind nur 32 Prozent der Befragten der Ansicht, dass die Dinge in der Europäischen Union in die richtige Richtung gehen.

Es wurde festgestellt, dass die Bürger partiell gegenüber neuen Parteien sind und sich gegen das traditionelle Establishment richten.

Fast die Hälfte der befragten Kroaten (49 Prozent) hat eine neutrale Meinung über die kroatische Mitgliedschaft in der EU, während 36 Prozent dies für eine gute Sache hält. Dies ist ein Rückgang von sieben Prozentpunkten im Vergleich zu den Meinungsumfragen vom Oktober letzten Jahres. In diesem Jahr wurden 1014 kroatische Bürger befragt.

Die Mehrheit der befragten Kroaten (59 Prozent) glaubt, dass ihre Stimme in der Europäischen Union wichtig ist, gleichzeitig glauben jedoch 46 Prozent, dass die Dinge in der EU in eine schlechte Richtung gehen.

Zu den Themen, die bei den bevorstehenden Europawahlen im nächsten Jahr diskutiert werden sollten, nannten kroatische Bürger den Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit (68 Prozent), Wirtschaft und Wachstum (61 Prozent), Sozialschutz für EU-Bürger (48 Prozent) und Verbraucherrechte sowie Lebensmittelsicherheit (34 Prozent).

Die Meinungsumfrage wurde unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission organisiert. Die Umfrage wurde im April durchgeführt bei 27.601 Menschen in 28 Mitgliedsstaaten befragt wurden. (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: DiePresse.com
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Der schnelle tägliche Katamaran-Service beginnt

Der schnelle tägliche Katamaran-Service von Split nach Dubrovnik, der auf den Inseln Brač,…