Home Touristik Tourismus-die Sicherheit ist unser Trumpf!

Tourismus-die Sicherheit ist unser Trumpf!

1 min gelesen
1

Trotz Coronakrise konnte Kroatien bisher rund 33.000 Touristen verzeichnen. In den kommenden Tagen erwartet man einen Anstieg der Besucherzahlen. Insbesondere die Sicherheit hierzulande sei Kroatiens Trumpf, so der Tourismusminister.

„Die Sicherheit war schon immer ein großes Ass im Ärmel Kroatiens. Die Natur und die Sicherheit der Touristen, selbst bei einem großen Ansturm wie dem als wir 21 Millionen Besucher hatten“, sagte Gari Cappelli für die Medien.

Dieses Jahr wolle man insbesondere auf Privatunterkünfte setzen wie Luxusvillen und Häuser sowie den nautischen Tourismus.

Laut Tourismusminister Gari Cappelli steht die Sicherheit weiterhin auf Platz eins, zusammen mit der Qualität und den Protokollen die für diese Tourismussaison unter diesen Umständen vorbereitet wurden.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 03.06.2020
Bild: www.aci-marinas.com


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…